Mit Brückenneubau an der Schneidmühle beginnen umfangreiche Straßenbaumaßnahmen

Veröffentlicht am 13.06.2017 in Pressemitteilung

SPD-Politiker informieren sich über Planungsstand an der B414

Die Ausschreibungen laufen, Baubeginn ist im Herbst vorgesehen. Dann startet mit dem Neubau der Straßenbrücke an der Schneidmühle eine umfangreiche Neugestaltung der Bundesstraße 414 bis zum Abzweig Nister. Grund genug für den heimischen Landtagsabgeordneten Hendrik Hering sich gemeinsam mit Bürgermeister Peter Klöckner vom Leiter des Landesbetriebs Mobilität Diez, Lutz Nink, vor Ort die Maßnahmen erläutern zu lassen.

Zunächst wird die Nisterbrücke der L 281 erneuert, im Rahmen der „Aktion Blau“ auf der Höhe des Hammergrabens die Fischdurchgängigkeit neu hegestellt und es werden Wege für Wildwechsel angelegt. „Hierfür wird eine rund einjährige Straßensperrung der L281 zwischen Schneidmühle und Hachenburg notwendig“, erläuterte Nink den SPD-Politikern. Peter Klöckner zeigte sich erfreut, dass in diesem Zuge auch die Straße nach Hachenburg eine neue Fahrbahndecke erhalten wird. „So wird die leider notwendige und die Bevölkerung behindernde Sperrung sinnvoll genutzt“, sagte Klöckner.

Das alles sind notwendige Vorarbeiten, um den bis Kirburg vorhandenen 3. Fahrstreifen Richtung Nister bis zur dortigen Abzweigung zu verlängern. „Hiermit gehen wir den ersten Schritt für eine durchgängige dreistreifige B414 durch unsere Heimat und das Land setzt den Plan um, den ich als Verkehrsminister entwickelt und auf den Weg gebracht habe“, ergänzt MdL Hendrik Hering die Ausführungen vor Ort.

Nink erwartet für diesen ersten Bauabschnitt Kosten von rund 4 Millionen Euro und hat den Politikern zugesagt, durch detaillierte Bürgerinformationen dieses Vorhaben den Betroffenen und Interessierten zu erläutern. Weitere Schritte zwischen Nister und der Anbindung B 413, aber auch zwischen Kirburg und Hof werden dieser Maßnahme im Rahmen der Ertüchtigung der Ost-West-Achse zwischen Hessen und NRW folgen.

 

Homepage Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

Termine

Alle Termine öffnen.

26.06.2017, 08:30 Uhr - 09:15 Uhr Bürgersprechstunde

26.06.2017, 09:45 Uhr - 11:45 Uhr Bürgersprechstunde vor Ort

26.06.2017, 14:00 Uhr - 15:00 Uhr Landespflegeausschuss

Alle Termine

Für uns im Bundestag: Gabi Weber

Twitter-Nachrichten

 

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2017 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Gedenktag 27. Januar 2017

News Ticker

20.06.2017 09:41 Zeit für Investitionen. Zeit für gerechte Steuern.
Deutschland ist ein starkes Land. Die Wirtschaft wächst und die Beschäftigungslage ist gut. Damit das so bleibt, müssen wir heute investieren. Und: Wir müssen dafür sorgen, dass alle am Wohlstand teilhaben. Unter den Industrieländern hat Deutschland eine der schlechtesten öffentlichen Investitionsquoten. Wir als Sozialdemokratie wollen unser Land modernisieren und Geld für unsere Kinder, für eine

20.06.2017 08:40 Arbeit 4.0 – Uns geht es um sichere und gute Arbeit
Arbeit 4.0 ist die zentrale Zukunftsherausforderung für die Arbeitswelt, unseren Sozialstaat, die Wirtschaft und jeden Einzelnen. Der Wandel hat bereits begonnen – wir sind mitten drin. Die SPD-Bundestagsfraktion hat heute auf einer Konferenz mit rund 300 Gästen die Herausforderungen und Perspektiven diskutiert. Unter den Experten waren unter anderem Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles, Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries, DGB-Chef

19.06.2017 18:37 Verbesserungen für Kinder und Jugendliche in Sichtweite
Heute fand im Deutschen Bundestag eine Anhörung zum Entwurf eines Kinder- und Jugendstärkungsgesetz statt. Die SPD-Bundestagsfraktion bedankt sich bei den Sachverständigen und sonstigen Interessierten für die zahlreichen Stellungnahmen. Es spricht vieles dafür, jetzt gezielte Verbesserungen für Pflegekinder und ihre Familien, beim Kinderschutz und bei der Heimaufsicht auf den Weg zu bringen. „Die Anhörung hat bestätigt,

Ein Service von websozis.info