SPD-Kreistagsfraktion besucht Mann Unternehmensgruppe in Langenbach

Veröffentlicht am 27.10.2017 in Fraktion

Die Einweihung der neuartigen Sägewerksanlage auf dem Gelände der Mann Naturenergie nahm die SPD-Fraktion im Westerwälder Kreistag zum Anlass, sich bei einem Besuch über die breite Angebotspalette der Unternehmensgruppe zu informieren.

Firmenchef Markus Mann erläuterte den SPD-Kommunalpolitikern, dass in der neu in Betrieb genommenen Anlage – SEO (Stofflich-Energetische-Optimierungsanlage) genannt – in erster Linie Rundholz, das im Wald als nicht sägefähig deklariert wurde, verarbeitet wird. So komme es zu einer höheren und damit nachhaltigeren Wertschöpfung im Wald. Das angelieferte Holz wird zudem zu nahezu 100 % Prozent verwertet.

Für einen heimischen Palettenhersteller werden die von ihm benötigen Bretter gesägt. Das anfallende Schnittmaterial und die Sägespäne wandern in die hauseigene Pelletproduktion oder werden in der Energiegewinnung auf dem Betriebsgelände verwendet.

Markus Mann legt Wert darauf, dass er ausschließlich mit Lieferanten und Kunden aus einem Umfeld von höchstens 100 Kilometern zusammen arbeitet, um die Wertschöpfung in der Region zu halten.

Die Fraktionsvorsitzende Gabriele Greis lobte Markus Mann und seine Unternehmensgruppe für ihr Engagement hin zu einer regionalen Energiewende. „Mittelständische Familienunternehmen wie dieses sind ein beeindruckendes Vorbild für nachhaltiges regionales Wirtschaften mit heimischen Rohstoffen.“

 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Termine

Alle Termine öffnen.

20.01.2018, 08:00 Uhr - 13:00 Uhr Klausursitzung mit den Wahlkreismitarbeitern

20.01.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Neujahrsempfang des SPD-KV Altenkirchen und des SPD-OV Wissen mit Ralf Stegner, MdL

21.01.2018, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr Außerordentlicher SPD-Bundesparteitag

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2017 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Gedenktag 27. Januar 2017

News Ticker

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

16.01.2018 18:32 Das Sondierungspapier trägt die Handschrift der SPD
Christine Lambrecht, Fraktionsvizin für Finanzen und Haushalt, erklärt, warum sie für ein Ja zu Koalitionsverhandlungen mit der Union wirbt. Hauptgrund: die Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen dank SPD. „Finanzielle Entlastungen für kleine und mittlere Einkommen – das haben wir im Wahlkampf versprochen, und das haben wir in den Sondierungsgesprächen mit der Union auch durchgesetzt. Eine breite Mehrheit wird nach

Ein Service von websozis.info