Wahlkreispost Nr. 30/2017

Veröffentlicht am 11.09.2017 in Allgemein

In Ausgabe 30/2017 der "Wahlkreispost", des wöchentlichen Newsletters von Sabine Bätzing-Lichtenthäler, geht es um die fragwürdigen Praktiken der rheinland-pfälzischen AfD in den Sozialen Medien, die unmissverständlich klaren Worte, mit denen sich Malu Dreyer zu der Verhaftung zweier Rheinland-Pfälzer in der Türkei geäußert hat, die von Rheinland-Pfalz unterstützte Bundesratsinitiative, mit der das Kooperationsverbot zwischen Bund und Ländern in der Bildungspolitik abgeschafft werden soll, die nun anlaufenden Beteiligungsforen "Armut begegnen – gemeinsam handeln", mit denend as rheinland-pfälzische Sozialministerium regionalspezifische, aktive und präventive Maßnahmen in die Wege leiten möchte, um noch im Land vorhandene Armut zu bekämpfen. Darüber hinaus sind auch die pauschale Krankenhausförderung 2017, von der auch das DRK-Krankenhaus in Kirchen mittelbar profitiert, sowie die Kritik an den Plänen der Deutschen Post, probeweise die tägliche Postzustellung auszusetzen, Themen in dieser Ausgabe der Wahlkreispost.

Wer die "Wahlkreispost" jeden Montag per E-Mail zugeschickt bekommen möchte, kann sich jederzeit mit einer kurzen Nachricht an newsletter(at)baetzing-lichtenthaeler.de wenden! Eine Auflistung aller bisher erschienenen Ausgaben finden Sie hier.

 

Homepage Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz

Termine

Alle Termine öffnen.

20.10.2017, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr Netzwerktag Wohnen 2017

20.10.2017, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr Veranstaltung mit Herrn Rudolf Scharping

21.10.2017, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Bürgersprechstunde

Alle Termine

Für uns im Bundestag: Gabi Weber

Twitter-Nachrichten

 

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2017 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Gedenktag 27. Januar 2017

News Ticker

19.10.2017 19:21 Der schwarzen Ampel gehören drei Klientelparteien an
Carsten Schneider im Interview mit der WELT Carsten Schneider, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion, erwartet interessengeleitete Politik der Jamaikapartner. Seine Fraktion werde seriöse Oppositionsarbeit leisten – AfD und Linke sieht er im polemischen Überbietungswettbewerb. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

16.10.2017 21:42 Schulen verdienen Unterstützung in ihren Aufgaben
Der IQB-Bildungstrend bescheinigt negative Trends in der Kompetenz der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein weiterer Appell an die Bundesregierung, die Länder in ihrer wichtigen Kernkompetenz – der Schulpolitik – zu unterstützen. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert: das Kooperationsverbot muss weg. „Der IQB-Bildungstrend 2016 hat erneut gezeigt, dass Geschlecht, soziale Herkunft und Zuwanderungshintergrund einen Einfluss

16.10.2017 21:40 Niedersachsen-Wahl 2017 „Fulminanter Erfolg“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die Sozialdemokratie unter Ministerpräsident Stephan Weil legt deutlich zu und wird erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. weiterlesen auf spd.de

Ein Service von websozis.info