Religion. Macht. Geschichte

Veröffentlicht am 28.09.2016 in Aktuell

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten findet bereits zum 25. Mal statt –
Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdL und Körber-Stiftung rufen zur Teilnahme auf

Bereits zum 25. Mal findet auch in diesem Jahr im Zeitraum vom 1. September 2016 bis zum 28. Februar 2017 der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten statt. Zur Teilnahme an dieser Ausschreibung lädt nun die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler zusammen mit der Körber-Stiftung Kinder und Jugendliche bis zum Alter 21 Jahren in der Region herzlich ein und ruft dazu auf, vor Ort auf Spurensuche zu gehen – und vielleicht sogar einen der 550 Preise auf Bundes- und Landesebene zu gewinnen.

„Religion und Glaube stiften bis heute Gemeinschaft und Zusammenhalt. Im Lauf der Geschichte waren Glaubensfragen aber auch immer Auslöser für Gewalt und Konflikte – leider auch in der jüngeren Vergangenheit bis hin zur Gegenwart“, so Bätzing-Lichtenthäler. Umso wichtiger sei es, dass der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten diese Thematik nun intensiv aufarbeite und sich dabei gezielt an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene richte. „Gerne rufe ich deshalb alle jungen Menschen in meinem Wahlkreis dazu auf, an dem Wettbewerb teilzunehmen. Es gibt nicht nur tolle Preise zu gewinnen, sondern auch etwas zu lernen – und Spaß macht das Nachforschen auf eigene Hand auch noch!“

Wer sich für eine Teilnahme interessiert, findet nähere Informationen unter: http://www.koerber-stiftung.de/bildung/geschichtswettbewerb/wettbewerb-201617.html Der Wettbewerb eignet sich auch in hervorragender Weise als Unterrichtsreihe für Schulklassen. Dazu hat die Körber-Stiftung in diesem Jahr ein besonderes Projektheft herausgebracht, das ebenfalls unter diesem Link abgerufen werden kann.

 

Homepage Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info