GUT FÜR HATTERT

Veröffentlicht am 16.05.2019 in Ortsverein

Bild könnte enthalten: 7 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen

SPD Hattert immer nah am Puls der Zeit.

SPD Gemeindeverband Hachenburg ist mit Hendrik Hering und Peter Enders unterwegs.

Der SPD Gemeindeverband hatte zum kommunalpolitischen Gespräch mit Hendrik Hering nach Hattert eingeladen. Aktive Kommunalpolitiker aus der VG Hachenburg diskutierten in der Rothbachhalle engagiert Ideen zum ÖPNV, der Gesundheitsversorgung, dem Hochwasservorsorgekonzept, aber auch die Borkenkäfer-Problematik in unserer Region, das Kita Gesetz.

Und anderes mit Verbandsbürgermeister Peter Klöckner, Hatterts Ortsbürgermeister-Kandidaten Peter Enders und Kandidatinnen und Kandidaten für den zukünftigen Gemeinderat Hattert.


Peter Enders und sein Team haben bewusst, in unterschiedlicher Besetzung, in den letzten Monaten sehr viele Impulsveranstaltungen besucht, denn wir werden ein Umdenken im Klimaschutz, ÖPNV haben, die Gesundheitsversorgung und Pflege wird uns stark in Anspruch nehmen, der Borkenkäfer und das Hochwasser- vorsorgekonzept wird uns viel Geld kosten, und und.......

Wir haben uns vorbereitet und sind gerüstet, um den Wählerauftrag nach dem 26. Mai ohne Zeitverzögerung erfüllen zu können.

Genauso engagieren sich Peter, Sven und Matthias für den Verbandsgemeinderat Hachenburg damit Hattert gut vertreten ist, um auch hier in vielen Projekten präsent zu sein.

Peter Enders und sein Team GUT FÜR HATTERT

 

Homepage SPD Hattert

Termine

Alle Termine öffnen.

01.12.2019, 12:30 Uhr Seniorenfeier der Gemeinde Hattert im Feuerwehrhaus unter dem Motto "Jugend kocht für Senioren"

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

18.11.2019 15:59 Wir machen Betriebsrenten attraktiver – und das ist längst überfällig
Betriebsrentnerinnen und Betriesbrentner sollen entlastet werden bei den Beiträgen. Worum genau es geht, erläutern die stellvertretenden Fraktionschefinnnen Bas und Mast. Bärbel Bas: „Es ist gut, dass der Gesetzentwurf jetzt schnell vorgelegt wird und wir die Vereinbarung im beschleunigten Verfahren umsetzen können. So kann die Entlastung der Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner schon zum 1. Januar 2020 in Kraft

18.11.2019 15:58 Erstmals 50 Millionen Euro für die Förderung privater Ladeinfrastrukturen
Die Bundesregierung hat ihren Masterplan Ladeinfrastruktur vorlegt, der die Elektromobilität noch stärker fördert. Das begrüßt SPD-Fraktionsvize Bartol – er bemängelt aber, dass zwei wichtige Forderungen der SPD-Fraktion nicht enthalten sind. „Mit dem vorgelegten „Masterplan Ladeinfrastruktur“ fördert die Bundesregierung die Elektromobilität und den Ausbau der notwendigen Ladeinfrastruktur künftig noch stärker. Bis 2022 sollen zusätzlich 50.000 öffentliche Ladestationen

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

Ein Service von websozis.info