16.01.2019 in Ankündigungen von SPD Wirges

Mitgliederversammlung der SPD Mogendorf und Wirges

 

Am 26. Mai 2019 wird der Verbandsgemeinderat neu gewählt. Gemeinsam mit dem Ortsverein Mogendorf haben wir Kandidatinnen und Kandidaten ermittelt, die uns bei unserem Ziel unterstützen wollen, als erstarkte Fraktion die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen in unserer Ver­bandsgemeinde erfolgreich umzusetzen. Daher laden wir zu einer gemeinsamen Mitgliederversamm­lung der SPD-Ortsvereine Mogendorf und Wirges zur Aufstellung der SPD-Verbandsgemeinderatsliste ein am

Freitag, 23. Februar 2019, 15:00 Uhr

im Bürgerhaus Wirges, Raum Montchanin, Monchaninplatz 1

Tagesordnungspunkte sind:

  1. Eröffnung, Begrüßung und Totengedenken
  2. Wahl eines/r Versammlungsleiters/-leiterin
  3. Wahl eines/r Schriftführers/-führerin
  4. Wahl einer Mandatsprüfungs- und Zählkommission
  5. Wahl einer Vertrauensperson und eines/r Stellvertreters /-vertreterin
  6. Wahl von 2 Teilnehmern zur Feststellung des Wahlablaufs
  7. Beschluss über eventuelle Mehrfachbenennungen und der Anzahl der zu wählenden Bewerber/-innen
  8. Aufstellung und Wahl der Verbandsgemeinderatsliste
  9. Verschiedenes

Die Versammlung werden wir mit einem geselligen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen. Selbstverständlich sind auch Eure Familien und Gäste herzlich willkommen. Hierfür möchten wir um Eure Anmeldung mit Angabe der Personen bitten, jederzeit gerne telefonisch unter ( 02602 – 80 888, schriftlich oder per Mail spd-ov-wirges@web.de.

16.01.2019 in Ankündigungen von SPD Wirges

Mitgliederversammlung der SPD Wirges

 

Der SPD Ortsverein Wirges lädt ein zur Mitgliederversammlung am

Freitag, 23. Februar 2019, 14:00 Uhr

im Bürgerhaus Wirges, Raum Montchanin, Monchaninplatz 1

Tagesordnungspunkte sind:

  1. Eröffnung, Begrüßung und Totengedenken
  2. Wahl eines/r Versammlungsleiters/-leiterin
  3. Wahl eines/r Schriftführers/-führerin
  4. Wahl einer Mandatsprüfungs- und Zählkommission
  5. Wahl einer Vertrauensperson und eines/r Stellvertreters /-vertreterin
  6. Wahl von 2 Teilnehmern zur Feststellung des Wahlablaufs
  7. Beschluss über eventuelle Mehrfachbenennungen und der Anzahl der zu wählenden Bewerber/-innen
  8. Ergänzungswahl zur Stadtratsliste
  9. Verschiedenes

Die Versammlung wird gegen 15:00 Uhr gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Mogendorf fortge­setzt.

16.01.2019 in Termine von SPD Wirges

Einladung zum Neujahrsempfang der SPD Wirges

 

Die SPD Wirges bedankt sich zu Beginn eines jeden Jahres mit einem Empfang bei den ehrenamtlich Tätigen und bei Menschen, die sich in besonderer Weise um Jugendliche und Kinder, aber auch um die bei uns lebenden Flüchtlinge bemühen. Deshalb lädt die SPD Wirges herzlich zum Neujahrsempfang 2019 am 25.01.2019 um 19:00 in das Bürgerhaus in Wirges ein.

Im Jahr 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der europäischen Gemeinschaft das Europäische Parlament, die Vertretung der Völker und Menschen in Europa. In dieser Form einzigartig steht das Europäische Parlament für ein "Europa der Bürger" und setzt sich für die Wahrung der Menschenrechte und der Grundrechte ein, für den sozialen Ausgleich in Europa, für den Abbau der Arbeitslosigkeit sowie das wirtschaftliche Wachstum in der ganzen Gemeinschaft, für eine gerechte Gestaltung der Globalisierung und für eine starke, friedenspolitische Rolle der Europäischen Union.

Doch eine zunehmend nationalistische und bisweilen europafeindliche Haltung einzelner Regierungen und Parteien und gar der Austritt des Vereinigten Königreichs (Brexit) bedrohen diesen Garanten für Frieden und Freiheit der 28 vertretenen Nationen mit rund 500 Millionen Bürgern. Die SPD Wirges freut sich daher ganz besonders, einen prominenten und begeisterten Europäer aus Rheinland-Pfalz und Mitglied des Europäischen Parlaments, Norbert Neuser, als Redner für den Neujahrsempfang 2019 gewonnen zu haben. Norbert Neuser wird sich mit seiner Rede dem Thema "Europa am Scheideweg" widmen. Im Anschluss steht ein weiterer ausgewiesener Europaexperte, der Co-Vorsitzende Europaforum SPD Rheinland-Pfalz Karsten Lucke, mit ergänzenden Informationen und für Fragen zur Verfügung.

Gerne möchten wir mit unseren Gästen und allen Interessierten auf das neue Jahr bei einem kleinen Imbiss und Getränken anstoßen. Um Anmeldung unter 02602 / 80 888, per E-Mail an spd-ov-wirges@web.de oder direkt im Bürgerbüro der SPD Wirges, Bahnhofstr. 24, 56422 Wirges wird gebeten.

15.01.2019 in Allgemein von Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz

Land bezuschusst Schulbaumaßnahmen im Kreis Altenkirchen mit mehr als einer Millionen Euro

 

Für den Umbau oder die Erweiterung von neun Schulgebäuden im Landkreis Altenkirchen stellt das Land aus dem Schulbauprogramm insgesamt 1,165 Millionen Euro zur Verfügung. Darauf weisen die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer hin.

Wie die beiden SPD-Politiker mitteilen, werden folgende Baumaßnahmen gefördert:

  • Altenkirchen: Umbau der Erich-Kästner-Grundschule (50.000 Euro)
  • Altenkirchen: Umbau des Schulzentrums an der Glockenspitze, 1. Bauabschnitt (50.000 Euro)
  • Betzdorf: Umbau des Gymnasiums (205.000 Euro)
  • Birken-Honigsessen: Umbau des Schulgebäudes und der Sportanlage an der Grundschule (50.000 Euro)
  • Herdorf: Umbau des Schulgebäudes und der Sportanlage an der Grundschule (75.000 Euro)
  • Kirchen: Umbau der IGS Betzdorf-Kirchen (100.000 Euro)
  • Weyerbusch: Neubau der Sporthalle an der Grundschule (50.000 Euro)
  • Wissen: Erweiterung der Realschule plus (130.000 Euro)
  • Wissen: Erweiterung und Umbau des Gymnasiums, 1. und 2. Bauabschnitt (insgesamt 455.000 Euro)

„Guter Unterricht erfordert eine angenehme Lernatmosphäre. Es dient der bestmöglichen Förderung und Entwicklung der Kinder und Jugendlichen, wenn sich das Land an den kommunalen Baumaßnahmen beteiligt“, erklären die Parlamentarier.

Laut Mitteilung von Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig werden im aktuellen Schulbauprogramm mit einer Gesamtsumme von über 60 Mio. Euro landesweit 427 Bauprojekte gefördert Euro. Davon seien 90 Projekte neu in das Schulbauprogramm aufgenommen worden. Die Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler freut sich, dass in ihrem Wahlkreis dazu auch der Umbau der Realschule plus in Rennerod zählt. Hierfür sei eine Zuwendung von 50.000 Euro bewilligt worden.

09.01.2019 in Allgemein von SPD Neuhäusel-Kadenbach

Nachruf: Christof Bellessem

 

Am 18.12.2018 verstarb im Alter von 66 Jahren plötzlich und unerwartet Christof Bellessem. Er hat sich 31 Jahre aktiv im SPD Ortsverein engagiert und war zudem viele Jahre im Gemeinderat ehrenamtlich tätig. Traurig aber dankbar nehmen wir Abschied und sprechen den Angehörigen unser Mitgefühl aus.

SPD Neuhäusel/Kadenbach

02.01.2019 in Ortsverein von SPD Hattert

Breitbandversorgung

 

Schnelles Internet!!

Der Ortsgemeinderat Hattert hat in seiner letzten Ratssitzung beschlossen, mit dem Westerwaldkreis einen öffentlich-rechtlichen Vertrag abzuschließen zur Breitbandversorgung.

Der WW-Kreistag hatte in seiner Sitzung vom 28.09.2018 einstimmig beschlossen den Ortsgemeinden die Übernahme der Aufgaben „Beantragung von Fördermittel für den Lückenschluss im Breitbandausbau“ und „Erarbeitung einer Versorgungsleistung auf Gigabitniveau“ inkl. Kostenlauf anzubieten.

Dem vorliegenden Vertrag hat der Gemeinderat Hattert mit Stimmen aller Fraktionen zugestimmt.

Wir erhoffen uns davon, dass es auch in Hattert in absehbarer Zeit für alle ein schnelles Internet geben wird. Insbesondere sind unsere Gewerbetreibende davon abhängig. Aber auch privat möchte man ja mal schnell  Google.

31.12.2018 in Aktuell von SPD Wirges

Der SPD-Ortsverein wünscht:

 

23.12.2018 in Ortsverein von SPD Hattert

Gute KITA Gesetz

 

23.12.2018 in Ortsverein von SPD Hattert

Frohe Weihnachten

 

Ich wünsche den Mitglieder des SPD Ortsvereins Hattert mit Ihren Familien und allen Hatterter im Namen des Vorstandsteam ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest und für das kommende Jahr 2019 viel Gesundheit und Glück.  Zum Weihnachtsfest und Jahreswechsel ist es auch an der Zeit einmal Danke zu sagen den vielen Hatterter die sich zum Wohle der Gemeinde einsetzen. Es ist unmöglich alle Aufzuzählen, es sind sooo viele.

DANKESCHÖN für alle!   

Danke auch an meine Beigeordneten Kollegen Markus, Klaus!

Peter

 

 

 

22.12.2018 in Ortsverein von SPD Wirges

Der SPD Ortsverein wünscht