Kreistagsfraktion

Die Fraktion stellt sich vor

Liebe Wällerinnen und Wäller,

die Kreistagsfraktion hat auf ihrer konstituierenden Sitzung im Juni 2019 die Weichen für die kommende Sitzungsperiode des Westerwälder Kreistages gestellt. Zur Vorsitzenden hat die Fraktion die Erste Beigeordnete der VG Hachenburg, Gabriele Greis gewählt, die ihren Vorsitz und ihre Kreistagsmandat aufgegeben hat, um sich ganz auf die Wahl zur Bürgermeisterin der VG Hachenburg und die Einarbeitung als Bürgermeisterin zu konzentrieren.

Bei der Sitzung der Fraktion am 22. März 2021 wurde mit Thomas Mockenhaupt (Mörlen) und Dr. Tanja Machalet, MdL, eine Doppelspitze gewählt, die gemeinsam mit der neu gewählten Stellvertreterin Lisa Schmidt, dem Geschäftsführer Michael Birk und der Schatzmeisterin Sigrid Keller die Fraktion führen.

An dieser Stelle wird die Fraktion über die Initiativen und Anträge, die die SPD-Vertreter im Kreistag einbringen und die Stellungnahmen der Fraktion veröffentlichen. Für Fragen und Anregungen stehen wir als Fraktionsvorsitzende jederzeit gerne unter: thomas.mockenhaupt@gmx.de oder kontakt@tanja-machalet.de zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Ihre Dr. Tanja Machalet und Thomas Mockenhaupt
Fraktionsvorsitzende

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info