Aus der "Westerwälder Zeitung": SPD Westerburger Land hat einen neuen Vorstand gewählt

Veröffentlicht am 17.04.2015 in Kommunales

Ehrungen bei der Partei im Westerburger Land

Auf der jüngsten Mitgliederversammlung der SPD Westerburger Land stand turnusgemäß die Wahl eines neuen Vorstands auf der Tagesordnung. Dabei wurde Harald Ulrich erneut zum Vorsitzenden, Bernd Jung zum stellvertretenden Vorsitzenden, Marion Krämer zur Schriftführerin und Bert-Werner Wüst zum Kassierer gewählt.

Die Wahl der Beisitzer fiel auf Anke Weidner, Edmund Theiß, Uwe Fleck, Markus Saberniak, David Olberts, Randolf Baldus, Karin Baldus, Petra Frensch-Wirtz, Raimund Baumann, Udo Schütz, Cornelia Hof und Helmut Kalowsky.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung haben Harald Ulrich (Vorsitzender der SPD Westerburger Land) und Hendrik Hering (Kreisvorsitzender Westerwald) drei neue SPD-Mitglieder begrüßt und ihnen das rote SPD-Parteibuch überreicht, verbunden mit den besten Wünschen für die künftige Mitarbeit in der Partei. Langjährige Parteimitglieder wurden für ihre treue Parteizugehörigkeit geehrt. Auf 25 Jahre Mitgliedschaft in der SPD konnten Petra Frensch-Wirtz, Dagmar Fasel-Köth und Heiko Habich zurückblicken. Die Ehrung nahm der Vorsitzende Harald Ulrich zusammen mit dem Kreisvorsitzenden Westerwald, Hendrik Hering, vor.

 

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

05.02.2023 15:53 Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel
Was an Unterstützung möglich ist, machen wir auch möglich Die aktuelle Lage ist für Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der Ukraine und dem generellen Fluchtgeschehen zweifelsohne herausfordernd, sagt Dirk Wiese. Er nimmt aber auch die Union in die Pflicht. „Die aktuelle Lage ist für die Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der… Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel weiterlesen

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

Ein Service von websozis.info