Der Tibet-Gesprächskreis und der Weltladen Altenkirchen laden ein

Veröffentlicht am 07.12.2012 in Ankündigungen

Beeindruckender Film über Tibet in der Wied-Scala

Am 10. Dezember ist der Internationale Tag der Menschenrechte
„Die Situation in Tibet wird immer bedrückender. Über 80 Menschen haben sich inzwischen selbst verbrannt. Das tibetische Volk ist sehr verzweifel!!“ Sabine Bätzing-Lichtenthäler und der Tibet-Gesprächskreis aus Altenkirchen sind sehr besorgt darüber, was derzeit in Tibet passiert.

Mit dem Film: „Wie zwischen Himmel und Erde“ mit Hannah Herzsprung in der Hauptrolle, und mit einem tibetisch geprägten Begleitprogramm wollen sie anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte weiter auf die sehr angespannte Situation in Tibet aufmerksam machen.

Die Veranstaltung in der Wied-Scala Neitersen beginnt am Samstag, den 08. Dezember 2012 um 18.00 Uhr mit selbstgemachten tibetischen Spezialitäten. Um 19.00 Uhr wird der Film gezeigt. Vor und nach dem Film besteht Gelegenheit ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und sich mit Informationen zu versorgen.
Der Eine-Welt-Laden Altenkirchen ist ebenfalls vertreten und bietet seine Produkte an.

„Der öffentliche Druck auf die chinesische Regierung muss größer werden“, sind sich die Gesprächskreisteilnehmer einig. Jeder kann mithelfen und sich solidarisch zeigen. Der Film bietet eine eindrucksvolle Möglichkeit, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Der Eintritt kostet 5 €.
Der Tibet-Gesprächskreis trifft sich etwa alle 4 Wochen im Raum Altenkirchen. Ziel ist es, die Öffentlichkeit zu den Ereignissen in Tibet regelmäßig zu informieren und weitere Unterstützer zu finden. Wer sich weiter informieren möchte, kann im Internet unter www.tibet-gespraechskreis08.de nachsehen. Jeder ist willkommen.

 

Homepage Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz

Termine

Alle Termine öffnen.

18.11.2019 Gemeinderatssitzung Hattert

01.12.2019, 12:30 Uhr Seniorenfeier der Gemeinde Hattert im Feuerwehrhaus unter dem Motto "Jugend kocht für Senioren"

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

Ein Service von websozis.info