Malu Dreyer kommt in den Westerwald

Veröffentlicht am 29.04.2014 in Ankündigungen

SPD Kreisverband Westerwald und die SPD in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg freuen sich, dass Malu Dreyer, die Ministerpräsidentin unseres Heimatbundeslandes Rheinland-Pfalz am Samstag, den 10. Mai 2014 in der Zeit von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr nach Bad Marienberg in die Stadthalle kommt.

"Über die Unterstützung von Malu Dreyer im Kommunalwahlkampf freuen wir uns sehr", sagte Stadtbürgermeisterkandidatin Sabine Willwacher bei der Bekanntagbe dieses Termins. "Wir haben die Landesregierung und alle sie seit 1991 tragenden Fraktionen als verläßliche Partner der Verbandsgemeinde erleben dürfen. Viele Projekte vom neuen Radweg, den Markplatz, den kurstadgerechten Ausbau der Bismarckstraße bis hin zur Umgehung Bad Marienberg hätten wir ohne die Hilfe des Landes nicht geschafft", ergänzt der Vorsitzende der SPD in der VG Hans-Alfred Graics. 

Die Sozialdemokraten laden alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, unsere Ministerpräsidentin live zu erleben und kennen zu lernen und würden sich freuen, wenn sie die Gelegenheit nutzen mit Malu Dreyer am 10. Mai über aktuelle Projekte in Gespräch zu kommen.

 

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

24.11.2022 00:18 Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz
„WIR HALTEN UNSER LAND ZUSAMMEN“ „Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt“ – bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff. Am Anfang der Regierung habe das gemeinsame Bekenntnis von SPD, Grünen und FDP zum Fortschritt,… Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz weiterlesen

20.11.2022 14:21 Kinder verdienen mehr
Am 20. November 2022 ist internationaler Tag der Kinderrechte. Die SPD-Bundestagsfraktion steht für starke Kinderrechte sowohl in unserer Verfassung als auch in den jeweiligen Fachgesetzen. Aus gegebenem Anlass laden wir heute die Kritikerinnen und Kritiker von starken Kinderrechten im Grundgesetz ein, die Welt aus den Augen unserer Kleinsten zu sehen. Leni Breymaier, kinder- und jugendpolitische… Kinder verdienen mehr weiterlesen

12.11.2022 14:54 Erneuerbare müssen schneller ans Netz
Die Vorschläge der EU-Kommission zur Beschleunigung von Planungsverfahren für Erneuerbare Energie-Projekte sind ein sehr guter Schritt. Die Verbesserungen sind wichtig und müssen schnell ins nationale Recht implementiert werden, sagt Matthias Miersch. „Die EU-Kommission beschleunigt Planungsverfahren – nicht nur für LNG-Infrastruktur, sondern künftig auch beim Ausbau von Erneuerbaren Energien. Das ist ein sehr guter Schritt. Denn… Erneuerbare müssen schneller ans Netz weiterlesen

Ein Service von websozis.info