Sommerfest der SPD Herschbach: Mitgliederehrungen mit Hendrik Hering

Veröffentlicht am 28.07.2014 in Veranstaltungen

Das diesjährige Sommerfest in der der wunderschönen neuen Grillhütte stand ganz im Zeichen der Ehrung langjähriger, verdienter Mitglieder durch Hendrik Hering, allen voran Johanna Waltz für 50-jährige Mitgliedschaft, Traudel Kiefer und Heinz Adolf für 25-jährige Mitgliedschaft. Wolfgang Heß und Bernd Kaulbach, die aus privaten Gründen nicht anwesend sein konnten, erhalten ebenfalls eine Urkunde für 25-jährige Treue.

In seiner Jubiläumsansprache betonte Hendrik, wie sehr es gerade heute darauf ankommt, sich für sozialen Zusammenhalt und für eine gerechte Gesellschaft einzusetzen und dankte den Jubilaren für ihr Engagement und ihren Einsatz für die Werte der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Diesem Dank schloss sich der Ortsvorsitzende Hartwig Scheidt ausdrücklich an, der anschließend die vielen Besucher, unter ihnen auch der neue Ortsbürgermeister Axel Spiekermann,  zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen einlud. Zahlreiche Helferinnen und Helfer hatten ein leckeres Buffet bereitet, wobei die von Heinz Adolf gebackenen „Krepelcher“ zweifellos einen weiteren Gourmet-Höhepunkt darstellten. Es war – dank einer perfekten Organisation von verlässlichen Parteifreundinnen und Parteifreunden -  ein rundum gelungenes Sommerfest, das erst nach ca. 6 Stunden seinen Ausklang fand.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

19.08.2019 Gemeinderatssitzung Hattert

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

Ein Service von websozis.info