SPD-Kreistagsfraktion besucht Mann Unternehmensgruppe in Langenbach

Veröffentlicht am 27.10.2017 in Fraktion

Die Einweihung der neuartigen Sägewerksanlage auf dem Gelände der Mann Naturenergie nahm die SPD-Fraktion im Westerwälder Kreistag zum Anlass, sich bei einem Besuch über die breite Angebotspalette der Unternehmensgruppe zu informieren.

Firmenchef Markus Mann erläuterte den SPD-Kommunalpolitikern, dass in der neu in Betrieb genommenen Anlage – SEO (Stofflich-Energetische-Optimierungsanlage) genannt – in erster Linie Rundholz, das im Wald als nicht sägefähig deklariert wurde, verarbeitet wird. So komme es zu einer höheren und damit nachhaltigeren Wertschöpfung im Wald. Das angelieferte Holz wird zudem zu nahezu 100 % Prozent verwertet.

Für einen heimischen Palettenhersteller werden die von ihm benötigen Bretter gesägt. Das anfallende Schnittmaterial und die Sägespäne wandern in die hauseigene Pelletproduktion oder werden in der Energiegewinnung auf dem Betriebsgelände verwendet.

Markus Mann legt Wert darauf, dass er ausschließlich mit Lieferanten und Kunden aus einem Umfeld von höchstens 100 Kilometern zusammen arbeitet, um die Wertschöpfung in der Region zu halten.

Die Fraktionsvorsitzende Gabriele Greis lobte Markus Mann und seine Unternehmensgruppe für ihr Engagement hin zu einer regionalen Energiewende. „Mittelständische Familienunternehmen wie dieses sind ein beeindruckendes Vorbild für nachhaltiges regionales Wirtschaften mit heimischen Rohstoffen.“

 

Termine

Alle Termine öffnen.

23.02.2019, 20:11 Uhr Karneval in Hattert

17.05.2019 - 20.05.2019 Kirmes in Hattert

26.05.2019, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunal- und Europawahl

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

21.02.2019 21:48 Marja-Liisa Völlers zu Digitalpakt Schule
Nach der Einigung von Bund und Ländern im Vermittlungsausschuss hat der Bundestag heute das Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes verabschiedet. Damit ist der Weg für den Digitalpakt frei. „Mit der Grundgesetzänderung kann der Digitalpakt Schule endlich kommen. Der Bund kann künftig die Länder finanziell bei ihren Bildungsaufgaben unterstützen. Das Kooperationsverbot wird damit endlich Geschichte sein.

19.02.2019 21:04 Unser Europaprogramm
Kommt zusammen und macht Europa stark! Entwurf des Wahlprogramms für die Europawahl Unser Zusammenhalt ist der Schlüssel zur Erfolgsgeschichte Europas. Wir wissen, dass wir zusammen stärker sind. Dass es unsere gemeinsamen Werte sind, die uns verbinden. Und dass wir mehr erreichen, wenn wir mit einer Stimme sprechen. Mit einer selbstbewussten Stimme, die in der Welt

19.02.2019 21:03 Fortschrittsprogramm für Europa
Um den Populisten und Nationalisten in Europa die Stirn zu bieten, reichen allgemeine Pro-Europa-Floskeln nicht aus, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. Stattdessen braucht es ein konkretes Fortschrittsprogramm für Europa, so wie die SPD es jetzt vorlegt. „Das Europa-Wahlprogramm der SPD zeigt, die SPD kämpft für ein starkes und gerechteres Europa – ohne Wenn und Aber. Es ist nicht einfach

Ein Service von websozis.info