SPD-Wirges wählt Stadtratskandidaten - Bijjou-Schwickert will Stadtbürgermeisterin werden.

Veröffentlicht am 03.12.2018 in Pressemitteilung

Wirges. Auf reges Interesse bei den SPD-Mitgliedern, aber auch bei parteiunabhängigen Bürgern, stieß die Versammlung zur Aufstellung der Stadtratsliste für die Kommunalwahl im nächsten Jahr.

Ortsvereinsvorsitzende Sylvia Bijjou-Schwickert freute sich bei ihrer Begrüßung über ein volles Haus. Sie hieß die Bundestagsabgeordnete Gabi Weber willkommen und bedankte sich bei ihr für die engagierte Arbeit als Fraktionsvorsitzende im Stadtrat trotz ihrer zeitlichen Belastung in Berlin. Die SPD-Wirges habe nach einer Erneuerung klare kommunalpolitische Akzente gesetzt und mit zahlreichen Veranstaltungen die Bürger der Stadt in ihre Arbeit einbezogen.

Unter der Leitung von Ex-MdL Harald Schweitzer fand die Aufstellung der Kandidatenliste statt. Schweitzer zeigte sich erfreut, dass sich zahlreiche neue Mitglieder zu einer Kandidatur und für ein bürgerschaftliches Engagement in der Stadt bereit erklärt haben. Insbesondere der hohe Anteil weiblicher Kandidaten sei vorbildlich.

Der Wahlgang zeigte die hohe Geschlossenheit und Solidarität zwischen den Mitgliedern. Angeführt wird die Stadtratsliste von Sylvia Bijjou-Schwickert, Peter Schmidt, Gabi Weber MdB und dem Verbandsbeigeordneten Goswin Kreth. Auf den weiteren Plätzen setzten sich Daniela Kreth, Michael Beck, Christa Steinebach, Sascha Ley, Eva Toibero, Pit Weber, Qendresa Ahmetaj, Johannes Paffhausen, Jürgen Gerhards, Thomas Schäfer, Nadine Engelmann, Regine Behr-Kollosche, Hans Kollosche, Andrea Kirsch, Tolga Özkan, Kai Wolf und Norbert Schwickert durch.

Anschließend wurde Sylvia Bijjou-Schwickert einstimmig zur Kandidatin für das Amt des Stadtbürgermeisters gewählt. Sie bedankte sich für das große Vertrauen und versprach einen sachlichen, an den Interessen der Bürgerinnen und Bürger orientierten Wahlkampf. Mit einem Team aus allen Stadtteilen von Wirges, von erfahrenen und jungen Kandidaten mit unterschiedlichen beruflichen Erfahrungen gehe man optimistisch in die Zukunft.

 

Homepage SPD Wirges

Termine

Alle Termine öffnen.

14.12.2019, 19:00 Uhr Weihnachtsfeier des SPD Ortsvereins Hattert/Merkelbach im Merkelbacherhof
Einladung für alle Mitglieder und deren Partner des OV der SPD Hattert/ Merkelbach

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

12.12.2018 19:10 Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

11.12.2018 20:41 Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund

Ein Service von websozis.info