Wäller SPD-Basis will Gabi Weber als Bundestagskandidatin

Veröffentlicht am 23.10.2012 in Bundespolitik

Mitgliederbefragung mit einem klaren Ergebnis

Im Rahmen einer Vorstandssitzung wurde gestern im SPD Bürgerbüro Wirges die Mitgliederbefragung der Sozialdemokraten aus dem Westerwaldkreis über die Frage, wen die Genossen bei der anstehenden Bundestagswahl im Wahlkreis Montabaur vertreten soll, ausgezählt.
Wie der Schriftführer und Sprecher des SPD Kreisverbands, Thomas Mockenhaupt, mitteilte, haben 43% der Mitglieder von der Möglichkeit abzustimmen Gebrauch gemacht. Sie haben sich mit der absoluten Mehrheit von 55% für Gabi Weber aus Wirges ausgesprochen. Auf Harald Birr entfielen 35% und auf Nedeljka Geis 8% der Rückmeldungen. 2% der Antworten waren ungültig.

„Wir sind hoch erfreut, dass unsere Mitglieder sich in diesem Maße an der Befragung beteiligt haben. Weit über 500 Mitglieder haben unser Angebot der Basisbeteiligung angenommen und abgestimmt. sagte SPD Kreisvorsitzender Hendrik Hering zu diesem Ergebnis. „ Ich bin zuversichtlich, dass die Delegierten auf der Wahlkreiskonferenz dieses eindeutige Votum der Basis nicht überhören.“ Hering gratulierte der Gewinnerin Gabi Weber und dankte Harald Birr und Nedeljka Geis herzlich für ihren Einsatz und ihren „Vorwahlkampf“ in den Ortsvereinen, der mit Sicherheit zu dieser guten Mobilisierung beigetragen hat.

Harald Birr gratulierte Gabi Weber ebenfalls und kündigte an, seine Kandidatur nicht weiter zu verfolgen, sondern ab sofort Gabi Weber bei ihrer Bewerbung auf der Wahlkreiskonferenz am Freitag in Oberelbert und danach im Wahlkampf um das Direktmandat tatkräftig zu unterstützen.

Nach den Sommerferien ergab eine Abfrage in den SPD-Ortsvereinen des Wahlkreises Montabaur, dass sich mit Harald Birr (Montabaur) Nedeljka Geis (Birlenbach) und Gabi Weber (Wirges) um die Kandidatur bewerben wollen. Der SPD Kreisverband organisierte daraufhin die schriftliche Mitgliederbefragung und die Vorstellungsrunden in Wirges, Montabaur, Ailertchen und Alpenrod. In einem Zeitraum von drei Wochen konnten anschließend alle Mitglieder in Form einer schriftlichen Befragung über die Kandidaten abstimmen. Die Wahlkreiskonferenz findet am kommenden Freitag, 26.10.2012 um 18:00 Uhr in Oberelbert statt.

 

News Ticker

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

Ein Service von websozis.info