Wechsel in der SPD-Gemeinderatsfraktion Hilgert

Veröffentlicht am 05.08.2018 in Fraktion
Personalwechsel Fraktion

In der letzten Gemeinderatssitzung am 25.07.2018 wurden zwei verdiente SPD-Ratsmitglieder, Ursula Titz und Frank Stein, von Herrn Ortsbürgermeister Uwe Schmidt für den Gemeinderat und von der SPD-Fraktion gebührend verabschiedet. 

Ursula Titz legte nach fast 14 Jahren Ratszugehörigkeit ihr Mandat aus gesundheitlichen Gründen nieder. Sie gehörte vom 1.09.2004 bis zum 30.4.2018 der SPD-Fraktion des Gemeinderates an und war in dieser Zeit in verschiedenen Ausschüssen tätig: Rechnungsprüfungs-, Dorferneuerungs-, Sozial-Kultur- und Sportausschuss. Unvergessen bleibt insbesondere ihr langjähriges Engagement als Leiterin der Bücherei und als Mitorganisatorin der Hilgerter „Kaffeebude.“

Frank Stein war vom 11.05.2011 bis zum 30.06.2018 SPD-Ratsmitglied. Er gehörte aber bereits seit 22 Jahren als Ausschussmitglied dem Forst- und Umweltausschuss unseres Gemeinderates an, seit 1999 unter anderem auch dem Bau-, Plan- und Liegenschafts-, dem Rechnungsprüfungsausschuss sowie dem Dorferneuerungsausschuss. In dieser Zeit setzte er sich mit hohem Sachverstand vehement für den Schutz unserer natürlichen Lebensressourcen für Mensch und Tier ein. Er legte aus beruflichen Gründen sein Mandat nieder.

Peter Becker bedankte sich im Namen der SPD-Fraktionskollegen für deren zuverlässige Mitarbeit in den Reihen der SPD-Fraktion, die letztlich auch zur erfolgreichen Umsetzung verschiedener sozialer und umweltpolitischer Projekte beigetragen hat.

Als kleines Zeichen der Anerkennung überreichte Ortsbürgermeister Schmidt beiden den Ehrenteller der Ortsgemeinde Hilgert. Peter Becker bedachte beide jeweils mit einem Gutschein.

Für die weitere Zukunft wünschen wir ihnen Gesundheit und Glück.

Als Nachfolger rücken Andreas Kukat und Ralf Kneisle in die Fraktion nach. Beide haben sich bereits seit mehreren Jahren in verschiedenen Gemeinderatsausschüssen engagiert und verfügen bereits über kommunalpolitische Erfahrung.

Wir heißen beide herzlich willkommen in unserer SPD-Fraktion und wünschen ihnen einen guten Start.         

 

Homepage SPD Hilgert-Kammerforst

Termine

Alle Termine öffnen.

25.04.2019, 19:00 Uhr Es wird Zeit für eine Mobilitätsgarantie
Unser Nahverkehr muss besser werden. Programm Eröffnung und Mod …

29.04.2019, 19:30 Uhr Parteiabend SPD Ortsverein Mörlen/Unnau mit Europaabgeordnetem Norbert Neuser

04.05.2019 - 04.05.2019 Informationsstand zur Europawahl / Kommunalwahl
Während der Marktzeiten sind wir in den drei Wochen vor den Europa- und Kommunalwahlen an unserem Info-Stand vor …

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

Ein Service von websozis.info