Westerwald-Brauerei: Fest in der Region verwurzelt

Veröffentlicht am 31.05.2009 in Wirtschaftspolitik

Die Landratskandidatin Dr. Tanja Machalet, die Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Hachenburg Gabriele Greis und der stellv. Kreisvorsitzende der SPD-Westerwald Michael Birk besuchten die Westerwald-Brauerei in Hachenburg. Die Inhaber und Geschäftsführer Heiner Schneider und Jens Geimer präsentierten den Kommunalpolitikern ein modernes Unternehmen, das seine traditionellen Wurzeln pflegt. Zahlreiche regionale Bierspezialitäten haben die Westerwälder Brauerei auch über den heimischen Bereich hinaus fest etabliert.

„Nur, wer den Markt ständig beobachtet und sich auf die Bedürfnisse der Kunden einstellt, wird Erfolg haben“, umschrieb Heiner Schneider die Firmenphilosophie. Schon sein Großvater habe nach diesem Grundsatz gehandelt, indem er als Erster in der Region Bier nach Pilsener Brauart gebraut habe. Die Betonung der regionalen Herkunft sei nicht nur eine Marketing-Strategie, betonte Jens Geimer, sondern ein klares Bekenntnis. Das Unternehmen unterstützt Einrichtungen und Initiativen im Westerwald, setzt mit eigenen Veranstaltungen wie Brauer-Power oder dem Hachenburger Pils-Cup eigene Impulse im hiesigen Kultur- und Sportleben und ist in die Marketing-Aktivitäten der Region fest eingebunden. „Zudem liegt uns viel am Erhalt der Dorfkneipen gerade als kommunikatives Zentrum einer Gemeinde“, erläutert Jens Geimer.
Das auch die Mitarbeiter gerne in einer Brauerei arbeiten, die stolz auf ihre Tradition sei, aber mit einem der modernsten Bierlager auch in die Zukunft investiere, bestätigte die Betriebsratsvorsitzende Carmen Müller den Besuchern. Alle Bierspezialitäten werden in Hachenburg gebraut und bis auf die Plopp-Flaschen auch hier abgefüllt. „Das wird auch so bleiben“, versicherte Heiner Schneider den Kommunalpolitikern.

 

Homepage Dr. Tanja Machalet, MdL für den Wahlkreis 6 (Montabaur)

Termine

Alle Termine öffnen.

21.08.2020, 17:00 Uhr Zukunft des Walds
Eine Info- und Diskussionsveranstaltung für Bürgermeister und Beigeordnete. Anmeldung aufgrund der Corona …

07.09.2020, 18:30 Uhr Konferenz zur Aufstellung des Landtagskandidaten im Wahlkreis 5

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

Ein Service von websozis.info