World-Café mit Hendrik Hering und Alexander Schweitzer

Veröffentlicht am 24.07.2012 in Veranstaltungen

Die Westerwälder SPD unter der Leitung ihres Vorsitzenden Hendrik Hering und der Vorsitzenden der Kreistagsfraktion Dr. Tanja Machalet konnte im Café Seewies in Stahlhofen am Wiesensee zahlreiche interessierte Besucher begrüßen. Sie waren gekommen, um mit dem Gast des Abends, dem Generalsekretär der rheinland-pfälzischen Sozialdemokraten, Alexander Schweitzer, ins Gespräch zu kommen.

Die Anwesenden brachten sich aktiv in die von der Leiterin der Arbeitsgruppe "Mitgliederpartei", Petra Frensch-Wirtz, organisierten Diskussion ein. Die Ideen - Wünsche und Anregungen wurden sowohl von Generalsekretär Schweitzer, als auch von den Landtagsabgeordenten interessiert aufgenommen und werden einen Platz in den Zukunftsplanungen finden.

Der Arbeitskreis "Mitgliederpartei" nimmt gerne weitere Anregungen entgegen und freut sich über jedes Mitglied, das aktiv im Westerwaldkreis mitarbeiten möchte. Fragen und Infos zum Arbeitskreis per Mail an Frensch-Wirtz@t-online.de

 

News Ticker

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

Ein Service von websozis.info