SPD-Fraktion im Gemeinderat Hilgert zieht positive Jahresbilanz

Veröffentlicht am 03.01.2017 in Fraktion

Das Jahr 2017 steht vor der Tür.  - Zeit, das alte noch einmal Revue passieren zu lassen.

In Hilgert hat sich im vergangenen Jahr Einiges getan. Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit von Verwaltung, Ortsbürgermeister und den verschiedenen Fraktionen im Gemeinderat konnten viele positive Dinge auf den Weg gebracht werden.
Der Umbau des alten Volksbankgebäudes zu einem attraktiven Bürgerhaus wurde umgesetzt. Die Bücherei im Untergeschoss lädt ein zum Stöbern, Lesen und zu besonderen Veranstaltungen.
Mit der Erneuerung der Straßenbeleuchtung wurde begonnen. Ein Teilabschnitt der Kreisstraße (Kirchhohl) wurde fertiggestellt.

 

Im Kindergarten konnten erste Mängel beseitigt - und ein schattenspendender Baum für die Kinder „gerettet“ werden.
Zum 25. Bommertfest der Gemeinde wurde der neue Backes in Betrieb genommen und auch der Martinszug fand hier seinen Abschluss.
Der Vorplatz der Pfeifenbäckerhalle wurde sehr schön neu gestaltet und bietet nun Platz für viele Gelegenheiten - wie zum Beispiel den ersten Hilgerter Weihnachtsmarkt, der mit tollem Ambiente viele Bürger und Auswärtige anzog. Hier konnte man die Hektik des Alltags vergessen. „Man“ trifft sich wieder - und das ist wichtig in der heutigen Zeit.
Auch das neue Jahr wird wieder angefüllt sein mit Arbeit und wichtigen Entscheidungen, denen auch manches Mal kontroverse Debatten vorausgehen. Das ist Demokratie!
Den Fraktionsvorsitz gebe ich, Renate Kolbe - wie zu Beginn der Legislaturperiode besprochen - weiter an Karin Siery und bedanke mich bei allen Fraktionskollegen/innen für die konstruktive Zusammenarbeit.

 

Homepage SPD Hilgert-Kammerforst

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

17.10.2019 19:32 Klaus Mindrup zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung
Das Bundeskabinett hat ein Steuerpaket zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 beschlossen. Das Paket umfasst die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung. „Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten steuerlichen Förderungen der energetischen Gebäudesanierung. Es ist ein wichtiger Baustein, den klimafreundlichen Umbau von privat genutztem Wohneigentum, ob Haus oder Wohnung, attraktiv zu machen.

15.10.2019 17:07 Katja Mast zur aktuellen Shell-Jugendstudie
Die neue Shell-Jugendstudie zeigt, dass junge Leute sich von der Politik oft missverstanden und ignoriert fühlen. SPD-Fraktionsvizin Mast mahnt, dass die Politiker den Jugendlichen viel mehr zuhören müssten. „Die neue Jugendstudie zeigt: Wer Jugendliche und ihre Forderungen an die Politik nicht ernst nimmt, hat in der Politik nichts verloren. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen einmischen.

14.10.2019 16:49 WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT!
Alle SPD-Mitglieder können vom 14. bis 25. Oktober ihre Favoriten für die neue Spitze online oder per Brief bestimmen. Aber wie läuft die Mitgliederbefragung ab? An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Hier gibt es Antworten. JETZT INFORMIEREN 

Ein Service von websozis.info