SPD-Stadtratsfraktion Westerburger Land beantragt Bebauungskonzept für den Bereich Hofwiese

Veröffentlicht am 03.02.2014 in Fraktion


Hier lesen Sie den genauen Wortlaut des Antrages:

Die SPD-Stadtratsfraktion bezieht sich auf die im vergangen Jahr erlassene Veränderungssperre und möchte explizit darauf hinweisen, dass diese mit unserem Verständnis zur Innenstadtsituation übereinstimmt. Ziel dieser Sperre ist, den Ladenleerstand in der Stadtmitte von Westerburg zu beseitigen. Eine Belebung der Innenstadt ist nicht nur Wunsch der Bürgerschaft, sondern deckt sich auch mit den Zielen der SPD-Stadtratsfraktion.
Zur weiteren Stadtbelebung müssen weitere Kaufangebote entwickelt werden. Die Ansiedlung des REWE XL Marktes ist eine gute Entscheidung und wird die Stadtmitte beleben können.
Die SPD-Stadtratsfraktion steht ohne Einschränkungen zu ihren hierfür erteilten Zustimmungen. Wichtig ist jedoch, eine weitere Anpassung der Verkehrsführung und die Bereitstellung von Parkplätzen zu planen. Unser Augenmerk richtet sich dabei auf die unübersehbare Hofwiese. Ein wertvolles Areal im Zentrum. Wir beantragen daher die Beratung und Beschlussfassung in der nächsten Sitzung:


1. Der Stadtrat möge beschließen, dass die Hofwiese zur Bebauung Investoren angeboten wird. Bebaut werden soll der Bereich, der heute als öffentlicher Parkplatz ausgewiesen wird.

2. Der Kinderspielplatz Hofwiese soll erhalten bleiben. Allerdings sind die Wege durch den Spielplatz neu und offen zu gestalten, so dass es für Kunden ein angenehmes kurzes Verbinden der Geschäfte Alter Markt, Adolfstraße, Bahnhofstraße und Hofwiese beinhaltet.

3. Die Verkehrsfläche ist neu zu ordnen. Möglicherweise sind Straßen zu verbreitern, Beschilderungen zu ändern und Parkplätze neu anzubringen. Hierzu ist ein Planungsfachbüro zu beauftragen, welches für die Stadt ein Konzept entwickelt.

4. Weiter wird beantragt, die Verwaltung zu beauftragen, der Stadt Westerburg innerhalb von 6 Monaten (d.h. bis zum 30.07.2014)ein Bebauungskonzept mit Verkehrsplanung für den angesprochenen Bereich vorzulegen.

 

Homepage SPD Westerburger Land

Termine

Alle Termine öffnen.

29.05.2020, 18:30 Uhr Webkonferenz für Sportvereine

07.09.2020, 18:30 Uhr Konferenz zur Aufstellung des Landtagskandidaten im Wahlkreis 5

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

19.05.2020 20:10 Thomas Hitschler und Uli Grötsch zu Karlsruher Urteil zum BND-Gesetz
Das Parlament muss die Praxis des BND zügig auf verfassungskonforme Grundlage stellen. Die Kontrolle seiner Arbeit soll dabei weiter ausgebaut werden, fordern Uli Grötsch und Thomas Hitschler.  „Der Bundesnachrichtendienst braucht klare Regeln für seine Aufklärungstätigkeit im Ausland, wie das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts eindringlich deutlich macht. Die Entscheidung der Karlsruher Richter stellt einen klaren Auftrag an

Ein Service von websozis.info