Straßburg – "Hauptstadt Europas“

Veröffentlicht am 06.08.2012 in Termine

Einladung zur Informationsfahrt der SPD vom 03.- 06. Oktober 2012

Nach Berlin und Dresden in den beiden vergangenen Jahren zieht es die SPD aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg nun in den Südwesten. Wir haben mit Straßburg eine Stadt ausgewählt, die neben dem Europäischen Parlament zahlreiche europäische Institutionen beheimatet und sich zu Recht als eine der Hauptstädte Europas versteht.

Auf der Hinfahrt werden wir mit dem Besuch des Hambacher Schlosses zu dem Ort fahren, der aufgrund des Hambacher Festes 1832 als Symbol der deutschen Demokratiebewegung gilt. Bevor es am Freitag nach Straßburg geht, werden wir Donnerstag Colmar besuchen.

Dort gibt es nach einer Stadtführung durch die sehenswerte Altstadt ausreichend Zeit Colmar auf eigene Faust zu erkunden. Bevor es zurück zum Hotel geht werden wir eine Führung durch ein Weindorf in unmittelbarer Nähe zu Colmar besuchen. Der Freitag gehört dann ganz Straßburg. Nach dem Besuch im Europäischen Parlament und einer Stadtführung können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Stadt auf eigene Faust unsicher machen.

Die Rückfahrt führt uns an der Maginot-Linie, dem französischen Verteidigungsbollwerk gegen Deutschland, vorbei. Auch hier werden wir halten und uns eines der Forts anschauen.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 50 Personen begrenzt, gefahren wird, wenn mehr als 30 Anmeldungen vorliegen. Das detaillierte Programm werden wir schnellstmöglich an die Interessierten versenden. Es wird ein Beitrag für Fahrt, 3 Übernachtung mit Halbpension im Hotel zu Ochsen in Kehl in Höhe von 259,00 Euro erhoben. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 30,00 Euro. Anmeldungen nimmt Thomas Mockenhaupt unter 0178/3039097 entgegen. Sie können allerdings auch eine Email senden: spd-moerlen@gmx.de

Für Berufstätige können auf Anfrage Bescheinigungen ausgegeben werden, damit diese die Fahrt als Bildungsurlaub bei ihrn Arbeitgebern geltend machen können.

 

Homepage SPD Ortsverein Mörlen-Unnau

Termine

Alle Termine öffnen.

19.09.2019, 09:30 Uhr Sitzung des Landtags Rheinland-Pfalz

20.09.2019, 20:40 Uhr Lange Nacht der Volkshochschulen

21.09.2019, 11:30 Uhr Eröffnung Ruanda-Tag

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

18.09.2019 18:34 Michael Groß zu Betrachtungszeitraum Mietspiegel
Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss konnte die SPD einen weiteren Erfolg für die Stärkung des sozialen Mietrechts erreichen. Ab nächstem Jahr soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre im Mietspiegel erhöht werden. „Das ist auch ein großer Erfolg für Bundesjustizministerin Lambrecht, die das Thema Mietrecht zur Chefinnensache erklärt hat. Wir dämpfen

16.09.2019 18:36 „Klima schützen heißt Zukunft gewinnen“
Wenige Tage vor dem Klimakabinett am Freitag hat die SPD ihre Anforderungen an eine Einigung unterstrichen: Die Klimaziele bis 2030 müssten verlässlich erreicht werden – und vor allem Menschen mit kleinen Einkommen dürften nicht überfordert werden. Bei der richtigen Mischung aus Förderung und Steuerung gebe es aber auch gute Chancen für neue Jobs in einer

Ein Service von websozis.info