Gutes Leben im Dorf

Veröffentlicht am 03.09.2008 in Termine

SPD lädt zur Diskussionsrunde in Westerburg ein

Gutes Leben im Dorf der Zukunft!? Dieses Thema steht im Mittelpunkt einer Diskussionsveranstaltung der SPD Westerburger Land gemeinsam mit dem SPD-Kreisverband Westerwaldam Donnerstag, 11. September, 19.30 Uhr, in der Stadthalle Westerburg, die von der stellvertretenden Vorsitzenden Tanja Machalet organisisert wird. .

Wie lassen sich Dorfkerne und das soziale Leben im Dorf gestalten, wenn die Men-schen älter werden und nicht mehr mobil sind? Lassen sich lebendige Nachbarschaften für die Zukunft planen?

Zu diesen Fragen referieren an diesem Abend Diplomingenieurin Claudia Redlin, Büro Umwelt-Plan Redlin, und Berit Herger, Lebenswohnraum, Beratungsstelle für gemeinschaftliches, generationenübergreifendes und selbstbestimmtes Wohnen in Rheinland-Pfalz.

Die Veranstaltung ist der Auftakt zu einer Reihe von verschiedenen SPD-Veranstaltungen unter dem Motto "Langes Leben - Gutes Leben! Die Chancen des Wandels nutzen". Ziel ist es dabei auch, die Diskussion um den demografischen Wandel ein wenig zu versachlichen und mit einigen Mythen rund um seine Auswirkungen aufzuräumen

 

Termine

Alle Termine öffnen.

21.08.2020, 17:00 Uhr Zukunft des Walds
Eine Info- und Diskussionsveranstaltung für Bürgermeister und Beigeordnete. Anmeldung aufgrund der Corona …

07.09.2020, 18:30 Uhr Konferenz zur Aufstellung des Landtagskandidaten im Wahlkreis 5

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

Ein Service von websozis.info