04.01.2018 in Ankündigungen von SPD Wirges

Einladung zum Neujahrsempfang der SPD Wirges

 

Die SPD Wirges bedankt sich zu Beginn eines Jahres mit einem Empfang bei den ehrenamtlich Tätigen und bei Menschen, die sich in besonderer Weise um Jugendliche und Kinder aber auch um die bei uns lebenden Flüchtlinge bemühen.

Deshalb lädt die SPD Wirges herzlich zum diesjährigen Neujahrsempfang am 18.01.2018 um 19:00 in das Bürgerhaus Wirges ein.

Ganz besonders freuen wir uns, Frau Monika Gass, Leiterin des Keramikmuseums Westerwald in Höhr-Grenzhausen, begrüßen zu dürfen. Frau Gass wird uns einen Einblick in die inzwischen in das Immatrielle Kulturerbe der UNESCO aufgenommene Töpfertradition Westerwälder Steinzeug geben.

Gerne möchten wir mit unseren Gästen und allen Interessierten auf das neue Jahr bei einem kleinen Imbiss anstoßen.

Um Anmeldung unter ( 02602 – 80 888 oder spd-ov-wirges@web.de wird gebeten.

09.12.2017 in Ankündigungen von SPD Ortsverein Mörlen-Unnau

SPD-vor-Ort: Treffen mit der Freiwilligen Feuerwehr Unnau

 

Das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Unnau im Ortsteil Korb ist zu klein. Daher ist schon länger in der Debatte, eine Vergrößerung durch Anbau zu realisieren. Zwischenzeitlich hat es verschiedene Debatten um eine gute, für alle Seiten zufriedenstellende Lösung gegeben. 

Der SPD Ortsverein Mörlen/Unnau schätzt die hervorragende Arbeit, die Wehren der Verbandsgemeinde leisten. Alle Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren leisten im Ehrenamt einen wertvollen Dienst an der Allgemeinheit. Daher ist es auch Ziel der SPD, die Feuerwehren im Rahmen der gestezlichen Vorgaben, optimal ausgestattet zu wissen.

Daher treffen sich Vorstand und SPD-Mitglieder des Verbandsgemeinderats Bad Marienberg am 18. Dezember 2018 um 18:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Unnau mit der dortigen Wehr um über den aktuellen Stand zu beraten und um sich über die Wünsche der Wehr zu informieren. 

24.11.2017 in Ankündigungen von SPD Ortsverein Mörlen-Unnau

SPD-vor-Ort: Sozialdemokraten besuchen die Grundschule Norken

 

Können kleine Schulen in Rheinland-Pfalz erhalten bleiben? Diese Frage untersucht gerade die Landesregierung in Mainz. Für die Sozialdemokraten vor Ort ist klar, je niedrigschwelliger die Erreichbarkeit von Schulen ist, umso besser auch für die Region. 

Der SPD-Ortsverein Mörlen/Unnau unterstützt daher die Bemühungen der Ortsgemeinde Norken, die mit den  zukünftigen Bürgermeister Andreas Heidrich und Landtagsabgeordnetem Hendrik Hering ein Bündins für den Erhalt geknüpft hat.

Um sich ein aktuelles Bild der Situaltion vor Ort zu machen, und um mit dem Vertreter des Schulträgers, Ortsbürgermeister Friedrich Wagner ins Gespräch zu kommen, trifft sich die SPD am 29. November um 19:30 Uhr in Norken in der Grundschule, Schulstraße 1.

14.11.2017 in Ankündigungen von SPD Wirges

Einladung zur Ehrung langjähriger Parteimitglieder

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

der Vorstand des OV Wirges lädt Euch ganz herzlich zur diesjährigen Ehrung langjähriger Parteimitglieder ein:

Samstag, 09.12.2017 um 15:00 Uhr Haus der AWO Jahnstraße 9, 56422 Wirges

Wir ehren:

  • Harald Schweitzer für 50 Jahre
  • Heinz Hofmeister für 40 Jahre
  • Joachim Huber für 40 Jahre

Wir freuen uns, daß unsere Bundestags­abgeordnete Gabi Weber die Ehrungen vornehmen und die Laudatio halten wird.

Programm:

  • Sektempfang
  • Ehrungen mit Lautatio
  • Geselliges Beisammensein

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Um Anmeldung wird gebeten, gerne unter 02602-80888

06.11.2017 in Ankündigungen von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

Schulbesuchstag 2017: Hendrik Hering besucht drei Schulen in seinem Wahlkreis

 

Donnerstag ist es wieder so weit: der Schulbesuchstag der Abgeordneten steht an.

Anlässlich des 9. Novembers schwärmen die Abgeordneten in die Schulen des Landes aus, um über dieses wirklich bedeutende Datum deutscher und europäischer Geschichte mit den Schülerinnen und Schülern zu diskutieren.

Hendrik Hering wird diesen Tag mit Schülerinnen und Schülern der Realschule Plus Hachenburg, der Berufsbildende Schule Westerburg und des Evangelischen Gymnasiums Bad Marienberg verbringen.

„Dieser bundesweit einmalige Schulbesuchstag hat sich seit seiner Premiere im Jahr 2003 zu einer festen Größe im Terminkalender der Abgeordneten entwickelt und hat zum Ziel, das Verständnis von Schülerinnen und Schülern für die parlamentarische Demokratie zu fördern“, erklärte Hendrik Hering auf der Homepage des Landtags. 

„Der Schulbesuchstag soll dazu ermutigen, aktiv an politischen Entscheidungsprozessen teilzunehmen und mitzugestalten“, so Hendrik Hering weiter.

27.10.2017 in Ankündigungen von SPD Ortsverein Mörlen-Unnau

Mitgliederoffene Vorstandssitzung

 

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Mörlen-Unnau sind herzlich eingeladen, an der Vorstandssitzung am 3. November 2017 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus in Mörlen teilzunehmen. 

Nach der Bundestagswahlwahl gilt es, die Veranstaltungen in Dezember und Januar vorzubereiten und über die Jahresplanung 2018 zu sprechen. Hierüber möchte der Vorsitzende der SPD-Verbandsgemeinderatsfraktion informieren und diskutieren.

24.10.2017 in Ankündigungen von SPD Wirges

'SPDerneuern

 

Die SPD will sich neu aufstellen. Dies kann nur funktionieren, wenn die Mitglieder in ihrer ganzen Vielfalt und mit ihren unterschiedlichen Sichten auf die ganz konkreten Lebensbereiche einbezogen werden.

In den kommenden Wochen werden acht regionale Dialogveranstaltungen in ganz Deutschland durchgeführt, zu denen alle Mitglieder eingeladen sind. Dabei soll – ausgehend von der Feststellung "Wo stehen wir" – darüber diskutiert werden, was eine SPD ausmacht, die von den Menschen gebraucht wird.

24.07.2017 in Ankündigungen von SPD Ortsverein Mörlen-Unnau

Gabi Weber kommt zum Marktgespräch in die VG Bad Marienberg

 

Der SPD Gemeindeverband Bad Marienberg lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Marktgespräch mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Gabi Weber ein.

Sie wird am Dienstag, den 1. August 2017 ab 9:00 Uhr Ihnen zum Austausch auf dem Wochenmarkt in Bad Marienberg zur Verfügung stehen.

Kommen Sie vorbei, diskutieren Sie mit Ihrer Abgeordneten und lassen Sie Gabi Weber wissen, wo Sie der Schuh drückt und welche Wünsche Sie an die Politik in Berlin haben.

Lernen Sie unsere Abgeordnete und ihr Programm für unsere Heimat kennen.

Der SPD Gemeindeverband und Gabi Weber freuen sich auf Ihren Besuch und den Austausch mit Ihnen.

Wir laden Sie ein, bei einer Tasse Kaffee und frischen Brötchen an unserem Gesprächsstand zu verweilen und freuen uns auf Ihr Kommen.

24.07.2017 in Ankündigungen von SPD Bad Marienberg

Einladung zum Marktgespräch mit Gabi Weber

 

Der SPD Gemeindeverband Bad Marienberg lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Marktgespräch mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Gabi Weber ein.

Sie wird am Dienstag, den 1. August 2017 ab 9:00 Uhr Ihnen zum Austausch auf dem Wochenmarkt zur Verfügung stehen. Kommen Sie vorbei, diskutieren Sie mit Ihrer Abgeordneten und lassen Sie Gabi Weber wissen, wo Sie der Schuh drückt und welche Wünsche Sie an die Politik in Berlin haben. Lernen Sie unsere Abgeordnete und ihr Programm für unsere Heimat kennen. Der SPD Gemeindeverband und Gabi Weber freuen sich auf Ihren Besuch und den Austausch mit Ihnen.

17.07.2017 in Ankündigungen von SPD Herschbach

Einladung zum Sommerfest 2017

 

Der SPD Ortsverein Herschbach und der SPD Gemeindeverband Selters laden herzlich zum traditionellen Sommerfest am 22.Juli 2017 nach Herschbach ein, ab 15:00 Uhr, in das Vereinshaus der SG Herschbach/Schenkelberg am Sportplatz.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Erwartet wird unser Landtagsabgeordneter Hendrik Hering.

08.05.2017 in Ankündigungen von SPD Ortsverein Mörlen-Unnau

Mitgliederoffene Vorstandssitzung

 

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Mörlen-Unnau sind herzlich eingeladen, an der Vorstandssitzung am 22. Mai 2017 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus in Mörlen teilzunehmen. 

Nach der Bürgermeisterwahl gilt es, auch an anderen Stellen wichtige Weichen für unsere zukünftige Arbeit in der Verbandsgemeinde zu stellen. Hierüber möchte der Vorsitzende der SPD-Verbandsgemeinderatsfraktion informieren und diskutieren.

 

 

11.04.2017 in Ankündigungen

SPD-Infoveranstaltung: Pflegebedürftigkeit wird neu definiert – was hat sich bei der Pflege aktuell geändert?

 

Am Mittwoch, den 19. April 2017 ab 18:30 Uhr informieren im Diakonie-Laden am Marktplatz in Westerburg die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber und Sybille Stuart vom Netzwerk für das Alter rund um die Pflege und die kürzlich in Kraft getretenen Verbesserungen und Änderungen und geben praktische Tipps.

Ist eine Person pflegebedürftig? Und wenn ja, wie stark? Das sind die Ausgangsfragen wenn es darum geht, ob und wie viel die Pflegeversicherung zahlt. Bislang richtet sich die Einstufung vor allem nach körperlichen Gebrechen. Seit dem 1. Januar spielen bei der Begutachtung psychische Kriterien eine viel stärkere Rolle. Anstelle von drei Pflegestufen gibt es dann fünf Pflegegrade.

16.02.2017 in Ankündigungen von SPD Ortsverein Mörlen-Unnau

Mitgliederversammlung 2017 mit Andreas Heidrich

 

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Mörlen/Unnau lädt die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in diesem Jahr ins Dorfgemeinschaftshaus nach Kirburg ein. Die Sitzung findet statt am:

Montag, 6. März 2017 19:00 Uhr

Gast des Ortsvereins an diesem Abend wird der SPD-Kandidat für die Bürgermeisterwahl in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg, Andreas Heidrich sein. Er wird in einem Grußwort seine Vorstellungen und sein Programm für die kommenden acht Jahre im Amt des Bürgermeisters erläutern und mit den Mitgliedern diskutieren. Darüber hinaus wird Andreas Heidrich Mitgliederehrungen vornehmen und den neuen Mitgliedern des Ortsvereins ihre Parteibücher überreichen.

Der SPD Ortsverein Mörlen/Unnau freut sich, alle Mitglieder an diesem Abend in Kirburg begrüßen zu können.

16.01.2017 in Ankündigungen von SPD Ortsverein Mörlen-Unnau

Einladung zum Neujahrsempfang mit Andreas Heidrich und Gabi Weber

 

Die SPD in der Verbandsgemeinde lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zum traditionellen Neujahrsempfang in die Stadthalle Bad Marienberg. Am Sonntag, den 22. Januar 2017 ab 15:00 Uhr freuen sich die Sozialdemokraten Sie bei Kaffee und Kuchen sowie bei guten Gesprächen in geselliger Runde begrüßen zu können.

Gastredner des Nachmittags werden der Bürgermeisterkandidat Andreas Heidrich und die Bundestagsabgeordnete Gabi Weber sein. Weiterhin stehen viele Ortsbürgermeister, die Stadtbürgermeisterin Sabine Willwacher, Bürgermeister Jürgen Schmidt und Landtagspräsident Hendrik Hering für Gespräche zur Verfügung.

Nutzen Sie die Gelegenheit, den SPD-Kandidaten für die Nachfolge von Jürgen Schmidt im Amt unseres Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Bad Marienberg, Andreas Heidrich kennen zu lernen. Die SPD in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg freut sich, am Sonntag Ihr Gastgeber sein zu dürfen.

Termine

Alle Termine öffnen.

29.05.2020, 18:30 Uhr Webkonferenz für Sportvereine

07.09.2020, 18:30 Uhr Konferenz zur Aufstellung des Landtagskandidaten im Wahlkreis 5

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

19.05.2020 20:10 Thomas Hitschler und Uli Grötsch zu Karlsruher Urteil zum BND-Gesetz
Das Parlament muss die Praxis des BND zügig auf verfassungskonforme Grundlage stellen. Die Kontrolle seiner Arbeit soll dabei weiter ausgebaut werden, fordern Uli Grötsch und Thomas Hitschler.  „Der Bundesnachrichtendienst braucht klare Regeln für seine Aufklärungstätigkeit im Ausland, wie das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts eindringlich deutlich macht. Die Entscheidung der Karlsruher Richter stellt einen klaren Auftrag an

Ein Service von websozis.info