23.06.2018 in Veranstaltungen von SPD Wirges

SPD Wirges lädt ein: Informationsveranstaltung zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

Zum 25. Mai 2018 traten neue EU-Regeln zum Umgang mit Daten – die sogenannte Datensschutz-Grundverordnung (DSGVO) – in Kraft. Diese Regelung legt für Vereine die gleichen Maßstäbe an wie für Unternehmen.

Hierüber möchte die SPD Wirges informieren und lädt ein zu einer Informationsveranstaltung zur Datenschutz-Grundverordnung am Donnerstag, 28. Juni 2018 um 19:00 ins Bürgerhaus in Wirges, Montchaninplatz 1.

Referent ist Rechtsanwalt Dr. Werner Wengenroth aus Westerburg.

03.01.2018 in Veranstaltungen von SPD Bad Marienberg

Neujahrsempfang 2018

 

Am 14.01.2018 möchten wir auch dieses Jahr mit unserem Neujahrsempfang beginnen.
Hierzu laden wir ab 10:30 Uhr zum Brunch in die Stadthalle nach Bad Marienberg ein.

weitere Informationen:

http://www.spd-badmarienberg.de/termine/show/

23.11.2017 in Veranstaltungen von SPD Wirges

Einladung zum Feierabendgespräch mit MdB Gabi Weber

 

Unsere Abgeordnete im Bundestag Gabi Weber lädt mit der SPD Wirges ein zu einem Feierabendgespräch, in dem wir über die aktuelle politische Lage informieren und diskutieren möchten:

für Freitag, den 24.11.2017 um 18:00

in unserem Bürgerbüro, Hans-Schweitzer-Platz,

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Euer SPD-Ortsverein Wirges

27.04.2017 in Veranstaltungen

Wissen wie ein soziales System funktioniert

 

Sozialdemokraten informierten zu den gesetzlichen Neuerungen

Pflegebedürftigkeit ist ein Thema. Nicht erst seit heute und auch nicht nur im Heimatraum. Rund 2,6 Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. 73 Prozent davon werden im häuslichen Umfeld betreut. Mit den 2017 in Kraft getretenen Pflegestärkungsgesetzen II und III haben sich zahlreiche Veränderungen in der Pflege ergeben. Dazu informierte die SPD Westerwald anlässlich einer Veranstaltung im Diakonie-Laden in Westerburg. Neben der Bundestagsabgeordneten Gabi Weber (Wirges) sprach Sybille Stuart von „Netzwerk im Alter, Koordinierungsstelle Westerburg-Rennerod“.

16.11.2015 in Veranstaltungen von Dr. Tanja Machalet, MdL für den Wahlkreis 6 (Montabaur)

Tanja triftt…Valentina Kerst

 

- Welche Chancen bietet die Digitalisierung für das politische Leben und wie   kann sie sinnvoll für die Entwicklung im ländlichen Raum und in unseren Schulen genutzt werden?

- Wie behalte ich die Hoheit über meine Daten?

- Wer macht was mit meinen Daten?

- Wie kann es sein, dass What´sApp so erfolgreich ist, obwohl diese App in extremer Weise auf sehr private Daten zugreift?

Dies ist nur ein Bruchteil der Fragen, die ich mit Valentina Kerst (Leiterin des Landesrates für digitale Entwicklung und Kultur) und einem sehr gut informierten und engagierten Publikum diskutieren durfte.

Der größte Wunsch, den meine Gesprächspartnerin an die Poltik hat, ist es, dass der  digitale Aspekt bei Entscheidungsfindungen immer berücksichtigt und der Breitbandausbau weiter vorangetrieben werden.

Dies, aber auch die Wünsche und Anregungen aus dem Publikum werde ich in  meine weitere Arbeit als Vorsitzende des Ausschusses für Medien und Netzpolitik des rheinland-pfälzischen Landtages einbringen.

 

 

16.01.2015 in Veranstaltungen von SPD Ortsverein Mörlen-Unnau

SPD-Neujahrsempfang im Zeichen der Dezentralen Energiegewinnung durch Windkraft in Bürgerhand – Herzliche Einladung

 

Der SPD-Gemeindeverband Bad Marienberg lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum diesjährigen Neujahrsempfang am

Donnerstag, den 22. Januar 2014 um 18:30 Uhr
nach Mörlen ins Bürgerhaus, Schulstraße 9

ein. Neben den Grußworten von der Bundestagsabgeordneten Gabi Weber und unserem Landtagsabgeordneten Hendrik Hering steht ein gemeinsames Referat von Karl-Heinz Groß, Geschäftsführer der „Alternative Energie Kroppacher Schweiz GmbH“ und BUND-Mitglied sowie Marvin Schnell, Mitglied im Bundesverband Windenergie und im BUND zu dem Thema, das uns in  unserer Heimat derzeit stark bewegt auf dem Programm: Dezentrale Energiegewinnung durch Windkraftanlagen in Bürgerhand. Nachdem die mögliche Errichtung von Windrädern in unserer Heimat in den letzten Monaten dazu geführt hat, dass diese Form der Stromerzeugung nur negativ dargestellt wurde, möchte die SPD ihren Neujahrsempfang nutzen, sachlich und offen über die Vorteile und den Nutzen einer heimischen Energiegewinnung zu informieren und hat sich dafür mit den Herren Groß und Schnell zwei Praktiker aus der Heimat eingeladen. Sie werden die Erfahrungen aus ihrer täglichen Arbeit mit uns teilen und somit durch Information und Aufklärung viel zur Versachlichung der Diskussion beitragen können. Der ausrichtende SPD-Ortsverein Mörlen freut sich auf ihr Kommen und sorgt gerne für Ihr leibliches Wohl.

31.10.2014 in Veranstaltungen von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

Wie kann die Arbeitswelt von morgen aussehen?

 

Arbeitsminister Alexander Schweitzer diskutierte mit interessierten Bürgern

Mit einem flächendeckenden Zukunftsdialog möchte die SPD-Fraktion in Rheinland-Pfalz gemeinsam mit den Bürgern Lösungsansätze für die kommenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen in Rheinland-Pfalz entwickeln.

„Ihre Ideen als Experten sind gefragt“, erklärte Hendrik Hering bei der Begrüßung der zahlreichen Gäste im Hachenburger Vogtshof. Im Anschluss stimmte Alexander Schweitzer, Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, mit einem Impulsvortrag auf das Thema ein.

 

28.07.2014 in Veranstaltungen

Sommerfest der SPD Herschbach: Mitgliederehrungen mit Hendrik Hering

 

Das diesjährige Sommerfest in der der wunderschönen neuen Grillhütte stand ganz im Zeichen der Ehrung langjähriger, verdienter Mitglieder durch Hendrik Hering, allen voran Johanna Waltz für 50-jährige Mitgliedschaft, Traudel Kiefer und Heinz Adolf für 25-jährige Mitgliedschaft. Wolfgang Heß und Bernd Kaulbach, die aus privaten Gründen nicht anwesend sein konnten, erhalten ebenfalls eine Urkunde für 25-jährige Treue.

17.01.2014 in Veranstaltungen von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

Hendrik Hering beim Weinbauseminar der Friedrich-Ebert-Stiftung

 

Das diesjährige Weinbaupolitische Seminar der Friedrich-Ebert-Stiftung fand in diesem Jahr in Bad Neuenahr statt. Initiiert und inhaltlich vorbereitet wurde es von Wolfgang Schwarz, dem weinbaupolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. Unter dem Motto "Tradition, so modern" kamen SPD-Landespolitiker, Weinfachleute, Winzerinnen, Winzer und fachlich Interessierte zusammen, um sich in Podiumsgesprächen zu informieren und in Diskussionen und Gesprächen auszutauschen. Im Fokus der eintägigen Veranstaltung standen weinbauliche Fachthemen wie auch Fragen der rheinland-pfälzischen und europäischen Weinbaupolitik. Dass der Weinbau an der Ahr einen Schwerpunkt bildete, liegt auf der Hand. Bei einem Podiumsgespräch diskutierte hierzu Hubert Pauly, Präsident des Weinbauverbandes Ahr, zusammen mit Hendrik Hering, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz.

14.08.2013 in Veranstaltungen von SPD Hattert

SPD Hattert trifft Malu Dreyer

 

SPD – Ortsverein – Hattert lädt ein
zur Wanderung am Samstag, den 24.08.13
zum SPD – Fest am Backes in Winkelbach
mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer.
Programmablauf:
13:00 Uhr Treffen an der Sporthalle Hattert. Von dort wandern wir
zunächst bis zur Grillhütte Laad.
14:00 Uhr Weiterwanderung nach Winkelbach. Dort wollen wir in
geselliger Runde bei Kaffee oder kühlen Getränken und
Leckereien aus dem Backes den Nachmittag mit dem Gastgeber,
dem SPD – OV Oberes Wiedtal verbringen. Gegen
15:30 Uhr wird Malu Dreyer eintreffen, für die der Austausch mit
den Bürgerinnen und Bürger eine Herzensangelegenheit ist.
Auch unsere Bundestagskandidatin Gabi Weber wird zu Gast sein.
Mit Gabi Weber besitzt der SPD Wahlkreis eine herausragende
Kandidatin für die anstehende Bundestagswahl. Auch ihr ist das
persönliche Gespräch besonders wichtig.
Musikalisch unterstützt wird die Veranstaltung vom Posaunenchor
Höchstenbach.
Gegen 17:00 Uhr gemeinsame Rückwanderung nach Hattert.
Das Vorstandsteam des OV Hattert freut sich auf viele Teilnehmer.

22.05.2013 in Veranstaltungen von SPD Ortsverein Mörlen-Unnau

SPD Ortsverein Mörlen feiert 150. Geburtstag auf einer Mitgliederversammlung

 

Auf Einladung des Vorstands des Ortsvereins Mörlen trifft sich der heimische SPD-Ortsverein am Donnerstag, den 23. Mai 2013, am 150. Gründungstag der deustchen Sozialdemokratie, um 19:30 Uhr im Bügerhaus in Mörlen zu seiner Jahreshauptversammlung. Neben den obligatorischen berichten stehen die Vorbereitung der Bundestags- und der Kommunalwahl auf dem Programm. Abschließen wird die Versammlung mit einem gemütlichen Beisammensein.

19.04.2013 in Veranstaltungen von Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz

Wissen, worauf es ankommt

 

Sabine Bätzing-Lichtenthäler traf oberste Verbraucherschützerin aus Rheinland-Pfalz

Pferdefleisch in der Lasagne, Betrug bei Bio-Eiern, Schimmelpilzgift in Futtermitteln, kostenpflichtige Routenplaner oder Kochrezepte: Die Palette der Themen, die Verbraucher beschäftigen sind schier unendlich. Das Interesse an der Veranstaltung im Alten Brauhaus zur Nette in Neuwied war entsprechend groß. Sabine Bätzing-Lichtenthäler hatte Ulrike von der Lühe von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. aus Mainz zu Gast . Sie überraschte die Besucherinnen und Besucher, indem sie sich als geborene Neuwiederin zu erkennen gab. Sie sei auch in Neuwied zur Schule gegangen, es sei also für sie heute ein „Heimspiel“.

15.03.2013 in Veranstaltungen von Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz

Internet geht alle an: Bätzing-Lichtenthäler und Klingbeil: Recht auf schnelles Internet gefordert

 

„Netzpolitik ist Gesellschaftspolitik“ – unter diesem Motto veranstaltete die SPD-Bundesfraktion jetzt in Neuwied eine Informationsveranstaltung mit den beiden Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Lars Klingbeil. Die große Anzahl an Besucherinnen und Besucher machte deutlich, dass die beiden Abgeordneten mit dem Thema den Nerv getroffen hatten.

Termine

Alle Termine öffnen.

19.08.2019, 20:00 Uhr Gemeinderatssitzung Hattert

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

18.08.2019 17:31 Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53 Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

Ein Service von websozis.info