18.02.2013 in Veranstaltungen

Neujahrsempfang 2013: Gabi Weber in Ransbach-Baumbach

 

Der SPD-Gemeindeverband Ransbach-Baumbach hatte zum Neujahrsempfang in die Stadthalle Ransbach-Baumbach eingeladen.
Vorsitzender Peter Striege konnte neben den zahlreichen Gästen den Finanzstaatssekretär Dr. Salvatore Barbaro vom rheinland-pfälzischen Finanzministerium, die Landtagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet und die Bundestagskandidatin Gabi Weber begrüßen.

Striege nahm den Neujahrempfang zum Anlass, dem Ministerpräsidenten a.D. Kurt Beck für dessen langjährige Regierungstätigkeit zu danken, der maßgeblich dazu beigetragen habe, dass das Land Rheinland-Pfalz nun auch eine sozialdemokratische Tradition besitze. Er gehe davon aus, dass dieser erfolgreiche Weg mit der neuen Ministerpräsidentin Malu Dreyer vorgesetzt werde.

28.11.2012 in Veranstaltungen

Einladung zum Kreisparteitag der SPD

 

Im Namen des SPD Kreisvorstands lade ich herzlich zum Kreisparteitag der SPD nach Stahlhofen am Wiesensee ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Es wird losgehen mit der Vertreterversammlung zur Wahl von Vertretern für die Landesebene um 17:30 Uhr. Anschließend geht es mit dem ordentlichen Parteitag, für den bisher fünf Anträge vorliegen und auf dem die Neuwahl des Kreisvorstands auf der Tagesordnung steht, weiter.

23.11.2012 in Veranstaltungen

Ist Altersarmut weiblich?

 

Unter dem Motto „Weiblich - ja, alt - nein, arm - bald !?“ trafen sich 22 Frauen aus Ost-und Westdeutschland zum Wochenendseminar in der Jugendherberge Montabaur zum gemeinsamen Austausch „Frauenleben in Ost und West.“

Eingeladen hatte die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Westerwald in Kooperation mit dem Landesverband der ASF Rheinland-Pfalz. Zur Seminargestaltung und –durchführung zum Thema Altersarmut konnten zwei hervorragende Referentinnen aus dem Osten gewonnen werden, Dr. Martina Trümper und Franka Leverenz.

15.11.2012 in Veranstaltungen von SPD Ortsverein Mörlen-Unnau

Gute Arbeit-Gerechte Löhne

 

Diskussionsveranstaltung von SPD und Gewerkschaften – Erster Auftritt von Gabi Weber als SPD-Bundestagskandidatin

Die Sozialdemokraten und die Gewerkschaften setzen sich für soziale Gerechtigkeit ein. Deswegen ist es erklärtes Ziel, dass alle, die Vollzeit arbeiten, auch ausreichend davon leben können ohne auf ergänzende Transferleistungen angewiesen zu sein. „Es ist nicht sozial was Arbeit schafft, sondern Sozial ist, was Arbeit schafft von der man auch leben kann“, erläutert der SPD Kreisvorsitzende Hendrik Hering die Kernbotschaft der sozialdemokratischen Politik.

01.09.2012 in Veranstaltungen von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

800 Jahre Willmenrod

 

Grußwort Hendrik Hering anlässlich des Festkommers zur 800 Jahr Feier der Ortsgemeinde Willmenrod:

Sehr geehrter Herr Ortsbürgermeister Günter Weigel,
liebe Festgäste,

von 1953 bis 1964 hieß es im Deutschen Fernsehen regelmäßig „Clemens Wilmenrod bittet zu Tisch“. In diesem Jahr heißt es „Die Gemeinde Willmenrod bittet zu Tisch“.
Nachdem ich mich davon überzeugt habe, dass es heute Abend keinerlei Köstlichkeiten aus der damaligen Zeit wie zum Beispiel das von Wilmenrod erfundene „Toast Hawaii“ oder das „Arabische Reiterfleisch“ gibt und Sie auf einen ihrer berühmtesten Bürger erst im Rahmen des historischen Dorftags eingehen, bin ich gern der Einladung Ihres Ortsbürgermeisters Günter Weigel gefolgt, um heute gemeinsam mit Ihnen den Geburtstag Ihrer Heimatgemeinde Willmenrod zu feiern und zu Beginn ein paar Worte zu sprechen.

17.08.2012 in Veranstaltungen von SPD Ortsverein Mörlen-Unnau

Mit Barbaro die Eurokirse beleuchtet

 

So sieht es aus, wenn die SPD der VG Bad Marienberg die Eurokrise diskutiert.
Bei einem Wetter, bei dem man es niemandem hätte verdenken können, wenn er den Feierabend im Garten oder auf dem Balkon verbringt, konnte der stv. Vorsitzende Thomas Mockenhaupt nicht nur den promovierten Volkswirt Dr. Salvatore Barbaro, von Beruf Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Finanzministerium begrüßen, sonder auch einen voll besetzten Saal im Hotel Kristall in Bad Marienberg.

24.07.2012 in Veranstaltungen

World-Café mit Hendrik Hering und Alexander Schweitzer

 

Die Westerwälder SPD unter der Leitung ihres Vorsitzenden Hendrik Hering und der Vorsitzenden der Kreistagsfraktion Dr. Tanja Machalet konnte im Café Seewies in Stahlhofen am Wiesensee zahlreiche interessierte Besucher begrüßen. Sie waren gekommen, um mit dem Gast des Abends, dem Generalsekretär der rheinland-pfälzischen Sozialdemokraten, Alexander Schweitzer, ins Gespräch zu kommen.

04.07.2012 in Veranstaltungen von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

Regionales Wirtschaftsgespräch bei der Itex GmbH & Co KG

 

Die Internetzeitung "ww-kurier" berichtet:
Die SPD-Landtagsfraktion diskutierte mit regionalen Wirtschaftsvertretern im Rahmen des Firmenbesuchs bei der Firma Itex Gaebler-Industrie-Textilpflege GmbH in Heiligenroth im neuen Domizil.

Im Zuge ihrer Regionalen Wirtschaftsgespräche besuchten Mitglieder der SPD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag das neue Betriebsgebäude der Fa. ITEX Gaebler-Industrie-Textilpflege GmbH & Co. KG in Heiligenroth, um dort mit Westerwälder Unternehmerinnen und Unternehmern zu diskutieren. Begleitet wurde der Vorsitzende der Fraktion, Hendrik Hering, von deren wirtschafts- und energiepolitischem Sprecher Jens Guth und der heimischen Abgeordneten Dr. Tanja Machalet.

23.05.2012 in Veranstaltungen von Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz

Einen ganz normalen Alltag ermöglichen

 

Menschen mit Behinderungen müssen täglich viele Hindernisse überwinden

„Seit ich mit einem Kinderwagen unterwegs bin, fällt mir auf, wie viele Stufen man jeden Tag zu überwinden hat“, so Sabine Bätzing-Lichtenthäler.

09.03.2012 in Veranstaltungen von Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz

In eigener Sache: Einladung

 

Im März haben wir leider nur eine Woche im Wahlkreis zur Verfügung, den Rest der Zeit sind wir in Plenarwochen in Berlin, und diese Woche beginnt HEUTE!

06.03.2012 in Veranstaltungen von Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz

Tibet braucht unsere Hilfe

 

Mitfahrgelegenheit ab Altenkirchen, Hachenburg und Montabaur zur Demonstration in Frankfurt/Main.

Die Lage in Tibet spitzt sich zu. Inzwischen haben sich weit über 20 Menschen selbst verbrannt, um auf die verzweifelte Lage in ihrem Land aufmerksam zu machen.

05.03.2012 in Veranstaltungen von SPD Ortsverein Mörlen-Unnau

Markus Mann auf dem Neujahrsempfang der SPD in Langenbach b.K.

 

In gemütlicher Atmosphäre trafen sich Mitglieder und Gäste des SPD Gemeindeverbands Bad Marienberg in der "guten Stube" der Ortsgemeinde Langenbach b.K. Bevor im dekorierten „kleinen Saal“ Platz genommen wurde, kam man bei einem Willkommenstrunk miteinander ins Gespräch. Hans-Alfred Graics begrüßte in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des SPD Gemeindeverbands Bad Marienberg die Besucher im voll besetzten Dorfgemeinschaftshaus und freute sich besonders, dass VG- Bürgermeister Jürgen Schmidt seiner Einladung gefolgt war.

02.03.2012 in Veranstaltungen von Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz

Kunstausstellung „Fabelhaft“ im SPD-Bürgerbüro Betzdorf – Betzdorfer Schülerin Lena Winkel zeigt ihre Arbeiten

 

Unter dem Titel „Fabelhaft“ stellt die Betzdorfer Künstlerin Lena Winkel ab dem 13. März ihre Zeichnungen und Ölbilder im SPD-Bürgerbüro Betzdorf in der Bahnhofstraße 19 aus.

01.03.2012 in Veranstaltungen von SPD Westerburger Land

Heringsessen mit Hendrik Hering

 
Ehrung der Mitglieder / Begrüßung Neumitglied

Der SPD-Ortsverein hatte eingeladen für 26.02. zum Heringsessen mit Hendrik Hering, MdL Rheinland-Pfalz, und wie schon im letzten Jahr freuten sich die Westerburger Vereinsmitglieder über die große Resonanz und ein "volles Haus" in Stahlhofen a.W.
Zu Beginn eröffnete Joschka Wirtz die Veranstaltung mit Gesang und Gitarre. Sein Vortrag "Streets of London" von Ralph McTell - immer noch aktuell - handelt von Problemen der Durchschnittsbürger, Obdachlosen und einsamen alten Menschen sowie den vergessenen Mitgliedern der Gesellschaft.

Danach begrüßte der Bürgermeister Günther Raspel die zahlreichen Gäste aus der VG Westerburg sowie Genossinnen und Genossen aus dem gesamten Westerwaldkreis. Er übermittelte Grüße und entschuldigte den Vorsitzenden Harald Ulrich, der aus gesundheitlichen Gründen an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnte.
Im Anschluss gab der SPD-Fraktionsvorsitzende des Rheinland-Pfälzischen Landtages, Hendrik Hering ein kurzes Statement zur aktuellen Bundes- und Landespolitik ab.

Die Ehrung langjähriger Mitglieder wurde gemeinsam von Hendrik Hering, Günther Raspel und Udo Schütz vorgenommen. Die Urkunden erhielten:

Für 25 Jahre Mitgliedschaft - Thomas Salziger, Edmund Theis, Wolfgang Thiebaut und Bert-Werner Wüst.
Für 40 Jahre Mitgliedschaft - Reiner Heidrich und Arthur Lechelt, nicht anwesend war Inge Jung.
Für 50 Jahre Mitgliedschaft - Dieter Ferger .

Als Ergänzung zu den langjährigen aktiven SPD-Mitgliedern freut sich der Ortsverein auch ein ganz neues Mitglied in den Reihen der Westerburger SPD begrüßen zu dürfen und Hendrik Hering überreichte das Parteibuch an Randolph Baldus.

Zum Abschluss gab es dann für Alle ein leckeres Buffet mit Hering in allen Variationen und Gelegenheit in gemütlicher Atmosphäre mit dem Landtagsabgeordneten ins Gespräch zu kommen.
Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung, die auch im nächsten Jahr wiederholt werden soll.

01.03.2012 in Veranstaltungen von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

Heringsessen mit Hendrik Hering in Stahlhofen am Wiesensee

 

Der SPD- Ortsverein hatte eingeladen für 26.02. zum Heringsessen mit Hendrik Hering, MdL Rheinland- Pfalz, und wie schon im letzten Jahr freuten sich die Westerburger Vereinsmitglieder über die große Resonanz und ein "volles Haus" in Stahlhofen a.W.

Zu Beginn eröffnete Joschka Wirtz die Veranstaltung mit Gesang und Gitarre. Sein Vortrag "Streets of London" von Ralph McTell - immer noch aktuell - handelt von Problemen der Durchschnittsbürger, Obdachlosen und einsamen alten Menschen sowie den vergessenen Mitgliedern der Gesellschaft. Danach begrüßte der Bürgermeister Günther Raspel die zahlreichen Gäste aus der VG Westerburg sowie Genossinnen und Genossen aus dem gesamten Westerwaldkreis. Er übermittelte Grüße und entschuldigte den Vorsitzenden Harald Ulrich, der aus gesundheitlichen Gründen an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnte.

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info