02.07.2020 in Aktionen von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

Arbeitnehmerfragein in Coronazeiten

 

Online-Diskussionsrunde mit Hendrik Hering und Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Der heimische Landtagsabgeordnete und Landtagspräsident Hendrik Hering lädt gemeinsam mit seiner Kollegin Sabine Bätzing-Lichtenthäler zu einem Web- und Telefontreffen ein, in dem Fragen rund um die Arbeitswelt in der Coronapandemie gestellt und geklärt werden können. 

Selbstverständlich können, da Sabine Bätzing-Lichtenthäler nicht nur Arbeits- sondern auch Gesundheitsministerin in unserem Bundesland ist, auch alle anderen Fragen rund um das Coronavirus gestellt werden. "Sie können uns alle Fragen stellen, die Ihnen aktuell auf der Seele brennen",  so Hendrik Hering. "Mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler haben wir eine kompetente und sachkundige Ansprechpartnerin, die sich freut, gemeinsam mit mir in Gespräch zu kommen", sagte der SPD-Abgeordnete abschließend.

Eine Anmeldung wird erbeten auf wahlkreis@hendrik-hering.de. Die Zugangsdaten zur Teilnahme senden wir dann rechtzeitig zu.

21.06.2020 in Aktionen von SPD Westerburger Land

Minijobber der Verbandsgemeinde Westerburg

 

Minijobber der Verbandsgemeinde Westerburg

 

 

Die Verbandsgemeindeverwaltung hat im Wäller Wochenspiegel 6/2020 einen Minijob ausgeschrieben:

21.06.2020 in Aktionen von SPD Westerburger Land

Dank an die Feuerwehren

 

Dank an die Feuerwehren


Wenn’s brennt, kommt die Feuerwehr. Sie kommt bei schweren Unfällen. Sie kommt bei Hochwasser. Sie kommt, wenn Menschen aus Gefahr gerettet werden müssen. Die Feuerwehr kommt immer. Unvorstellbar, wenn es nicht so wäre.
 

07.04.2020 in Aktionen von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

Land fördert Schulsozialarbeit im Westerwaldkreis mit rund 277.000 Euro

 

Das Land fördert die Schulsozialarbeit im Westerwaldkreis in diesem Jahr mit 277.313 Euro, wie Bildungsministerin Stefanie Hubig heute dem SPD-Landtagsabgeordneten Hendrik Hering auf seine Anfrage hin bekanntgegeben hat. Hering sagt: „Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter leisten wertvolle Arbeit an unseren Schulen. Sie unterstützen und begleiten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern bei schulischen wie privaten Fragen. Auch in dieser Zeit der Schulschließungen sind sie als Ansprechpartner sehr wichtig.“

Mit den Mitteln der Landesregierung können 9,25 Stellen im Westerwaldkreis für Schulsozialarbeit finanziert werden. MdL Hendrik Hering sagt: „Die Landesregierung unterstützt damit die Kommunen, die als Träger der Kinder- und Jugendhilfe für die Schulsozialarbeit zuständig sind Der Westerwaldkreis erhält landesweit nach Mainz und Ludwigshafen die meisten Stellen gefördert, das ist ein schöner Erfolg für die Kinder in unseren Schulen.“

24.03.2020 in Aktionen von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

Corona-Krise: Westerwaldkreis erhält rund 5 Millionen Euro

 

Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie bekommt der Kreis rund 5 Millionen Euro. Wie der SPD-Abgeordnete Hendrik Hering  betont, hat die Landesregierung angekündigt, das Geld den Kommunen rasch zur Verfügung zu stellen. „Die Kommunen kämpfen an vorderster Front gegen das Corona-Virus, etwa über ihre Gesundheitsämter. Es ist daher genau richtig, dass die Landesregierung heute beschlossen hat, ihnen eine einmalige pauschale Zahlung zuzuweisen.“ Die Mittel werden über einen Nachtragshaushalt bereitgestellt, über den die Abgeordneten des Landtags Rheinland-Pfalz an diesem Freitag abstimmen wollen. Das Geld soll anschließend über das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung ausgezahlt werden.

Der SPD-Abgeordnete Hering sagt: „Die Landesregierung hat heute einen enormen Rettungsschirm zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und ihrer Folgen angekündigt. Es werden die Strukturen der Gesundheitsversorgung gestärkt, Kommunen unterstützt sowie Selbstständigen und Unternehmen geholfen.

14.03.2020 in Aktionen von SPD Wirges

Absage der Frühlingswanderung zum Köppel

 

Hallo liebe Freunde!

Auch vor unseren Veranstaltungen macht das Corona-Virus nicht halt. und auch wir sind daran interessiert, der Ausbreitung des Virus Einhalt zu gebieten und die Gesundheit unserer Freunde und Gäste nicht zu gefährden.

Darum müssen  auch wir vom SPD Ortsverein Wirges mit großem Bedauern unsere geplante Frühlingswanderung zum Köppel am Sonntag, den 22. März 2020 absagen. Ohne Gesundheit ist alles nichts!

In diesem Sinne: Bleibt gesund und passt auf euch auf!

 

12.02.2014 in Aktionen von Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz

Internationale Gemeinschaft muss handeln!

 

Der 12. Februar ist der "Red Hand Day". An diesem Tag wird international appelliert, endlich damit aufzuhören, Kinder zu bewaffnen. "Es ist unerträglich, dass weltweit 250.000 Kinder von Armeen und Milizen zwangsrekrutiert werden. Sie werden in jungen Jahren zum Töten erzogen und in Kriege geschickt. Diese Kinder werden seelisch zerstört und haben keine Lebensperspektiven mehr", so Bätzing-Lichtenthäler erschüttert.

18.09.2010 in Aktionen von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

Solidarität mit Beschäftigten von Trelleborg

 

Aus der "Westerwälder Zeitung":
Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering hat sich bei einer spontanen Stippvisite am Freitagnachmittag mit der streikenden Belegschaft des Höhr-Grenzhäuser Automobilzulieferers Trelleborg solidarisch erklärt. Im Gespräch mit Necdet Cirag (links), dem Betriebsratsvorsitzenden, und Tobias Hanson, dem Bezirkssekretär der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie, verwies Hering auf die Bemühungen des Landes, den Trelleborg-Konzern zum Verbleib am Standort in der Kannenbäckerstadt zu bewegen.

Termine

Alle Termine öffnen.

21.08.2020, 17:00 Uhr Zukunft des Walds
Eine Info- und Diskussionsveranstaltung für Bürgermeister und Beigeordnete. Anmeldung aufgrund der Corona …

07.09.2020, 18:30 Uhr Konferenz zur Aufstellung des Landtagskandidaten im Wahlkreis 5

Alle Termine

Twitter-Nachrichten

SPD-TV

Gabi Weber: Haushalt 2018 Einzelplan 23

Hendrik Hering: Zum Tod Kardinal Lehmanns

News Ticker

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

Ein Service von websozis.info